es wird gesucht
FeuersucherDie Jagd nach dem Geheimnis der Lebensenergie
Autor(en)
Schatz, Gottfried / Dutton, P. Leslie (Illustr.)
Verlag
NZZ Libro
Sprache
Deutsch
Einband
Fester Einband | 2013
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 16.00
Auflage
Nachdr.
Co-Verlag
Wiley-VCH (Co-Verlag)"
Masse
H22.1 cm x B15.0 cm x D2.4 cm 369 g
Abbildungen
GB; 20 Ill.
Seitenangaben
200 S.
BZ-Nr.
10686296
ISBN
978-3-03823-677-1
EAN
9783038236771
Gottfried Schatz schildert mit wissenschaftlicher Präzision die Irrungen und Wirrungen rund um die Lösung des letzten grossen Rätsels der Zellatmung. 'Feuersucher' ist aber mehr als die packende Geschichte der Entdeckung der ATP-Synthese, jenes Vorgangs, der für die Aufrechterhaltung des universellen Energiespeichers ATP in allen lebenden Organismen verantwortlich ist. Es ist eine fesselnde Lebensgeschichte, die auch die bleierne Schwere schildert, welche die Forschungslandschaft im Nachkriegsösterreich lähmte, die den kometenhaften Aufstieg der naturwissenschaftlichen Forschung in den USA beschreibt und den Wiederaufbau der naturwissenschaftlichen Spitzenforschung in Europa am Beispiel der Schweiz. In leicht lesbarem Stil und mit einer gehörigen Portion Ironie geht Gottfried Schatz auch auf die grossen Persönlichkeiten der Biochemie und die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen im letzten Jahrhundert ein.
Gottfried Schatz (* 1936) Prof. Dr., Studium der Chemie und Biochemie an der Universität Graz. Als Biochemiker forschte er in Wien, New York, an der Cornell University in Ithaca und am Biozentrum in Basel über Mitochondrien und ist Mitentdecker der mitochondrialen DNA. Er ist Träger vieler renommierter Preise und Ehrungen sowie Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Akademien. In jungen Jahren war er auch als Geiger an mehreren Opernhäusern tätig.
Service
Öffnungszeiten
  • Mo 14-18.30 Uhr
  • Di-Fr 9-12, 14-18.30 Uhr
  • Sa 9-16 Uhr
Adresse

Tel: 044 796 10 80