es wird gesucht
Blood & InkDie Bücher von Timbuktu
Autor(en)
Davies, Stephen / Diestelmeier, Katharina (Übers.)
Verlag
Carlsen
Sprache
Deutsch
Einband
Kartonierter Einband (Kt) | 2018
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 13.50
Masse
H18.8 cm x B12.4 cm x D2.5 cm 272 g
Seitenangaben
288 S.
BZ-Nr.
27198043
ISBN
978-3-551-31690-5
EAN
9783551316905
Mali 2012: Islamische Rebellen fallen in Timbuktu ein und etablieren die Scharia in der Stadt. Der Hirtenjunge Ali ist einer von ihnen. Er verabscheut Musik, Tanzen und alles, was das Leben lebenswert macht. Kadija lebt in Timbuktu. Sie spielt in einer Band, liebt Literatur und pfeift auf die Gesetze der Dschihadisten. Als Ali und seine Freunde einen berühmten Musikclub der Stadt in die Luft sprengen, kreuzen sich ihre Wege ... Ein hochaktuelles Thema, erschreckend realistisch behandelt!
Stephen Davies lebte dreizehn Jahre lang unter den Fulani-Nomaden in Burkina Faso als Missionar und Englischlehrer. Während seiner Zeit dort schrieb er für »The Guardian Weekly« und »Sunday Times«. Er ist Autor zahlreicher Kinderbücher, die in Westafrika spielen. Seit 2014 lebt Stephen Davies mit seiner Familie wieder in London.
»Ein differenzierter Einblick in eine reiche muslimische Kultur und Gesellschaft«, Kirkus Reviews
Service
Öffnungszeiten
  • Mo 14-18.30 Uhr
  • Di-Fr 9-12, 14-18.30 Uhr
  • Sa 9-16 Uhr
Adresse

Tel: 044 796 10 80