es wird gesucht
Schamlos
Autor(en)
Bile, Amina / Srour, Sofia Nesrine / Herz, Nancy / Dörries, Maike (Übers.) / Røise, Esra (Illustr.)
Verlag
Gabriel
Sprache
Deutsch
Einband
Fester Einband | 2019
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 23.90
Masse
H21.9 cm x B15.9 cm x D2.2 cm 524 g
Seitenangaben
168 S.
BZ-Nr.
29040967
ISBN
978-3-522-30521-1
EAN
9783522305211
Für Mädchen ab 12 Jahren. Und für alle Interessierten und Toleranten, die sich mit anderen Kulturen beschäftigen wollen. Drei junge Frauen - Muslimas, Bloggerinnen, Feministinnen - beziehen Position: Wie fühlt es sich an, ständig zwischen den Erwartungen ihrer Familien, ihrer kulturellen Identität und ihrem Selbstverständnis, als Jugendliche in einem westlichen Land zu leben, hin- und hergerissen zu sein? Sie haben Diskussionen angeregt, Tabu-Themen öffentlich gemacht und zahlreiche sehr persönliche Geschichten gesammelt. Dabei ist ein bemerkenswertes Buch entstanden, ein mutiges Buch. Dieses Buch ist ein Plädoyer für eine multikulturelle Gesellschaft!
Herz, Srour und Bile, alle in den 1990ern geboren, haben ihre Bewegung in den Medien als "Die schamlosen Mädchen" gestartet und sich v.a. dem Thema "Negative Sozialkontrolle" angenommen. Für ihren Einsatz für die Meinungsfreiheit sind sie u.a. mit dem dem Fritt Ord Honnør-Preis (2017) ausgezeichnet worden.
"Ein enorm wichtiges Buch, das durchschlagende Erkenntnismomente beschert, aufschreckt und sensibilisiert - und dringend nötig war. Mit gewaltigem Nachhall, der ganz gewiss auch zur Reflexion der eigenen Wahrnehmung führt, ganz gleich, welchen Glaubens der Leser ist. Als beeindruckende Lektüre uneingeschränkt zu empfehlen.", Lizzynet, 20.02.2019
Service
Öffnungszeiten
  • Mo 14-18.30 Uhr
  • Di-Fr 9-12, 14-18.30 Uhr
  • Sa 9-16 Uhr
Adresse

Tel: 044 796 10 80