es wird gesucht
Die Reinsten
Autor(en)
Hansen, Thore D.
Verlag
Europa-Verlag
Sprache
Deutsch
Einband
Fester Einband | 2019
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 32.90
Masse
H22.2 cm x B14.4 cm x D3.1 cm 595 g
Seitenangaben
424 S.
BZ-Nr.
29242894
ISBN
978-3-946503-90-3
EAN
9783946503903
Die Erde im Jahr 2191: Hundertfünfzig Jahre nach einer verheerenden Zeit von Kriegen, Seuchen und Klimakatastrophen führt die künstliche Intelligenz Askit die letzten Überlebenden in eine Ära des Friedens. Elite der neuen Welt sind die Reinsten, die als Wissenschaftler für die Regeneration des Planten arbeiten. Ihre Persönlichkeitsentwicklung wird von Askit ständig überwacht und gesteuert. Eve Legrand wird von der KI in der wichtigsten Prüfung ihres Lebens als Reinste anerkannt. Doch anstatt von Askit ausgewählt zu werden, um als Wissenschaftlerin den Planeten von den Folgen des verheerenden Klimawandels zuheilen, wird sie ohne Erklärung verstoßen. Ihr bleibt nur die Flucht in die Zonen, die nicht von Askit kontrolliert werden. Eve wird dort mit einer Wirklichkeit konfrontiert, die ihre gesamten Werte und Vorstellungen radikal in Frage stellt. Und während sie beginnt, die Welt mit anderen Augen zu sehen, begreift Eve, dass Askit sie zu seinem Werkzeug bestimmt hat, die Menschheit zu retten oder endgültig zu vernichten.
Thore D. Hansen, Politikwissenschaftler und Soziologe, arbeitete erfolgreich als Wirtschaftsjournalist und Kommunikationsberater. Der Spezialist für internationale Politik und Geheimdienstarbeit ist gefragter Experte in den Medien und Autor futuristischer Polit-Thriller wie "Silent Control" und "Quantum Dawn". Mit "Die Reinsten" stößt er jetzt zum ersten Mal in eine fernere Zukunft vor, um den Entwicklungen der Gegenwart den Spiegel vorzuhalten.
"Das Thema KI wird zuweilen von einer sorglosen bis hysterischen Debatte begleitet. Schon der Begriff könnte kaum schwammiger sein. Für mich stellte sich die Frage, wie wird sich über die Intelligenz hinaus ein künstliches Bewusstsein in einem neuronalen Netzwerk entwickeln? Wir haben noch nicht mal annähernd unser eigenes Verhalten verstanden und experimentieren mit der Erzeugung eines künstlichen Bewusstseins."
Service
Öffnungszeiten
  • Mo 14-18.30 Uhr
  • Di-Fr 9-12, 14-18.30 Uhr
  • Sa 9-16 Uhr
Adresse

Tel: 044 796 10 80