es wird gesucht
Willkommen in der Villa Bernstein
Autor(en)
Bones, Antje / Specht, Miryam (Illustr.)
Verlag
Atrium
Sprache
Deutsch
Einband
Fester Einband | 2019
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 21.50
Masse
H20.5 cm x B15.4 cm x D2.5 cm 414 g
Seitenangaben
208 S.
BZ-Nr.
30885538
ISBN
978-3-85535-635-5
EAN
9783855356355
Ava bekommt schon immer schlecht Luft. Deshalb muss sie zur Erholung die nächsten sechs Wochen in der Villa Bernstein an der Ostsee verbringen. Ihr ist ganz mulmig zumute, denn sie soll dort ganz ohne ihre Eltern bleiben. Aber zum Glück sind da noch Laerke und Joshua, und der Eigenbrötler Korl. Er lebt allein in einer Hütte im Wald, weshalb ihn viele Dorfbewohner nicht leiden können. Dabei kann man so viel von ihm lernen. Zum Beispiel, wo man Bernstein findet. Als der Hund des Hotelbesitzers Josef Bartel verschwindet, wird Korl beschuldigt, ihn entführt zu haben. Ava, Joshua und Laerke sind überzeugt: Korl würde keiner Fliege etwas zuleide tun. Sie beschließen, seine Unschuld zu beweisen ?
Antje Bones lebt eigentlich in Berlin Kreuzberg, verbrachte aber einen ganzen Sommer auf Usedom, wo ihr die Idee zu Willkommen in der Villa Bernstein kam. Bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete, arbeitete sie als Lektorin für Kinderbuchverlage. 2017 erhielt sie das Künstlerstipendium der Villa Decius in Krakau.Miryam Specht, geboren 1970, hat schon immer gerne gemalt und arbeitet seit einigen Jahren als freischaffende Illustratorin. Sie lebt mit ihrem Mann und Sohn auf einer kleinen Insel, wo sie sich mit Pinsel und Farbtopf wunderbar durch den Tag träumen kann.
Service
Öffnungszeiten
  • Mo 14-18.30 Uhr
  • Di-Fr 9-12, 14-18.30 Uhr
  • Sa 9-16 Uhr
Adresse

Tel: 044 796 10 80