Suchen

Allen, Kate : Tage der Mondschnecke

Eigentlich interessiert Lucy sich nicht besonders für Naturwissenschaft, obwohl ihre Mutter eine bekannte Meeresbiologin war. Aber als einheimische Fischer einen großen Weißen Hai an Land ziehen, ist Lucys Neugier doch geweckt: Wie ist der Hai so weit nach Norden gekommen? Lucy beschließt, ihr Biologie-Schulprojekt zu den Raubfischen zu machen und so die Arbeit ihrer Mutter weiterzuführen. Je länger sie sich mit den faszinierenden Tieren beschäftigt, desto mehr wird ihr bewusst, wie wenig Erinnerungen sie an ihre Mutter hat. Doch durch die Haie knüpft Lucy eine Verbindung zu ihr.
Autor Allen, Kate / Jin, Xingye (Illustr.) / Piel, Meritxell (Übers.)
Verlag Atrium
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 448 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.8 cm x D4.3 cm 706 g
Eigentlich interessiert Lucy sich nicht besonders für Naturwissenschaft, obwohl ihre Mutter eine bekannte Meeresbiologin war. Aber als einheimische Fischer einen großen Weißen Hai an Land ziehen, ist Lucys Neugier doch geweckt: Wie ist der Hai so weit nach Norden gekommen? Lucy beschließt, ihr Biologie-Schulprojekt zu den Raubfischen zu machen und so die Arbeit ihrer Mutter weiterzuführen. Je länger sie sich mit den faszinierenden Tieren beschäftigt, desto mehr wird ihr bewusst, wie wenig Erinnerungen sie an ihre Mutter hat. Doch durch die Haie knüpft Lucy eine Verbindung zu ihr.
Fr. 26.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96177-096-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Allen, Kate

Kate Allen wurde in Massachusetts geboren. Sie schrieb schon während ihrer Schulzeit Geschichten und studierte später Kreatives Schreiben. Nach ihrem Abschluss begann sie aber als Lehrerin zu arbeiten. Ihren Traum, eines Tages ein Buch zu veröffentlichen, verlor sie zum Glück trotzdem niemals aus den Augen. 'Tage der Mondschnecke' ist ihr Debüt. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Minneapolis.

Weitere Titel von Allen, Kate

Filters
Sort
display