Suchen

Aust-Claus, Elisabeth : Das A. D. S.-Buch. Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom

Neue Konzentrationshilfen für Zappelphilippe und Träumer. Neu: Das OptiMind-Konzept für Eltern, Lehrer, Therapeuten

Ständig überdreht oder dauernd geistesabwesend: Hilfe für ADS-Kinder

Kinder mit Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS) haben es im Alltag nicht leicht. Sie können die Flut von Eindrücken, die auf sie einströmt, nicht richtig verarbeiten. Sie sind oft sehr intelligent, einfallsreich und voller Fantasie - aber können sich nicht auf die Durchführung ihrer Pläne konzentrieren. Diese Überforderung kann schnell zu Wutanfällen oder Abschalten führen - je nachdem, ob Ihr Kind eher in die Kategorie Zappelphilipp oder Träumer fällt.

Elisabeth Aust-Claus und Petra-Marina Hammer stellen mit Optimind ein Team-Konzept für die Betreuung von Kindern mit ADS vor: Wenn Eltern, Lehrer und Therapeuten zusammen arbeiten, kann die Lebensqualität der Kinder schnell ver-bessert werden!

  • Alles über ADS: Symptome, Ursachen und Folgen
  • Umfassende Hilfe für Kinder mit ADS: Das Optimind-Konzept
  • Individuell abgestimmte Leitfäden für Eltern, Lehrer:innen und Kinderärzte
  • Bist du ein Zappelphilipp oder ein Träumer? Kindgerechte Erklärung von ADS
  • Mit zahlreichen Fallbeispielen, Checklisten und Tipps für den Alltag mit ADS

Therapie, Übungen, Medikamente: Was hilft Kindern mit ADS wirklich?

ADS tritt in unterschiedlichen Schweregraden und Ausprägungen auf. Daher ist es wichtig, für jedes Kind die passende Therapie zu finden. Dieser Elternratgeber un-terstützt Sie dabei, den richtigen Weg zu finden, um mit Symptomen wie Konzentra-tionsstörungen und Hyperaktivität richtig umzugehen.

Helfen Sie Ihrem Kind dabei, das Chaos im Kopf zu beseitigen und gelassener durch den Alltag zu kommen - mit dem Konzept von Optimind!


Autor Aust-Claus, Elisabeth / Hammer, Petra-Marina
Verlag Oberstebrink
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 317 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb. illustr.
Masse H21.3 cm x B14.6 cm x D2.2 cm 525 g
Auflage 21. Auflage
Reihe ObersteBrink Eltern-Bibliothek

Ständig überdreht oder dauernd geistesabwesend: Hilfe für ADS-Kinder

Kinder mit Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS) haben es im Alltag nicht leicht. Sie können die Flut von Eindrücken, die auf sie einströmt, nicht richtig verarbeiten. Sie sind oft sehr intelligent, einfallsreich und voller Fantasie - aber können sich nicht auf die Durchführung ihrer Pläne konzentrieren. Diese Überforderung kann schnell zu Wutanfällen oder Abschalten führen - je nachdem, ob Ihr Kind eher in die Kategorie Zappelphilipp oder Träumer fällt.

Elisabeth Aust-Claus und Petra-Marina Hammer stellen mit Optimind ein Team-Konzept für die Betreuung von Kindern mit ADS vor: Wenn Eltern, Lehrer und Therapeuten zusammen arbeiten, kann die Lebensqualität der Kinder schnell ver-bessert werden!

  • Alles über ADS: Symptome, Ursachen und Folgen
  • Umfassende Hilfe für Kinder mit ADS: Das Optimind-Konzept
  • Individuell abgestimmte Leitfäden für Eltern, Lehrer:innen und Kinderärzte
  • Bist du ein Zappelphilipp oder ein Träumer? Kindgerechte Erklärung von ADS
  • Mit zahlreichen Fallbeispielen, Checklisten und Tipps für den Alltag mit ADS

Therapie, Übungen, Medikamente: Was hilft Kindern mit ADS wirklich?

ADS tritt in unterschiedlichen Schweregraden und Ausprägungen auf. Daher ist es wichtig, für jedes Kind die passende Therapie zu finden. Dieser Elternratgeber un-terstützt Sie dabei, den richtigen Weg zu finden, um mit Symptomen wie Konzentra-tionsstörungen und Hyperaktivität richtig umzugehen.

Helfen Sie Ihrem Kind dabei, das Chaos im Kopf zu beseitigen und gelassener durch den Alltag zu kommen - mit dem Konzept von Optimind!


Fr. 30.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96304-038-2
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Über den Autor Aust-Claus, Elisabeth

Dr. med. Elisabeth Aust-Claus ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin (Spezialgebiet Neuropädiatrie) und Systemische Familientherapeutin. Seit 1991 betreut sie in eigener Praxis Kinder mit neurologischen Krankheiten und Entwicklungsproblemen. Ein Schwerpunkt: Kinder mit Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsstörungen (ADS) und Teil-Leistungsstörungen. Zusammen mit Dr. med. Dieter Claus hat sie das OptiMind®-Institut gegründet, um über ADS zu informieren, wissenschaftliche Erkenntnisse und effektive Hilfen zu vermitteln.

Weitere Titel von Aust-Claus, Elisabeth

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Fielding, Joy
Home, Sweet Home

Roman
Fr. 30.90

Shipman, Viola
Im Garten deiner Sehnsucht

Roman
Fr. 18.90

Helland, Liv
Das Inselkrankenhaus

Fr. 16.50

Beer, Peter
Meditation

Stress und Ängste loswerden und endlich den Geist beruhigen - Mit Meditationen zum Audio-Download
Fr. 27.90
Filters
Sort
display