Suchen

Baruch, Marc O: Das Vichy-Regime

Bis heute sind das Vichy-Regime, sein Protagonist Marschall Pétain und die Kollaboration mit Nazi-Deutschland in Frankreich Gegenstand heftigster Debatten: über die Entwicklung dieses Regimes aus der Dritten Republik, über seinen inneren Zusammenhang, seine politische Legitimität und seine moralische Qualität. Marc Olivier Baruch informiert knapp und präzise über die Zeit vom Juni 1940 bis zum August 1944, die wegen ihrer Verflechtung mit unserer eigenen Geschichte auch für deutsche Leser von besonderem Interesse ist.
Autor Baruch, Marc O
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2001
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D1.5 cm 113 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
Bis heute sind das Vichy-Regime, sein Protagonist Marschall Pétain und die Kollaboration mit Nazi-Deutschland in Frankreich Gegenstand heftigster Debatten: über die Entwicklung dieses Regimes aus der Dritten Republik, über seinen inneren Zusammenhang, seine politische Legitimität und seine moralische Qualität. Marc Olivier Baruch informiert knapp und präzise über die Zeit vom Juni 1940 bis zum August 1944, die wegen ihrer Verflechtung mit unserer eigenen Geschichte auch für deutsche Leser von besonderem Interesse ist.
Fr. 12.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-15-017021-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek (RUB)" mit Band-Nummer

Filters
Sort
display