Suchen

Boccaccio, Giovanni : Das Dekameron

Das Dekameron, ein Novellenzyklus, den sich zehn Gäste eines bei Florenz gelegenen Landgutes während der Pestzeit erzählen, machte den Dichter weltberühmt. Andre Jolles schreibt in seiner Einleitung: »Wenige Bücher stehen in einem so schlechten Ruf - wenige sind so viel gelesen wie das Dekameron.«
Autor Boccaccio, Giovanni / Wesselski, Albert (Übers.)
Verlag Insel
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 959 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.0 cm x B11.1 cm x D3.6 cm 525 g
Auflage 6. A.
Reihe insel taschenbuch
Verlagsartikelnummer 34277
Das Dekameron, ein Novellenzyklus, den sich zehn Gäste eines bei Florenz gelegenen Landgutes während der Pestzeit erzählen, machte den Dichter weltberühmt. Andre Jolles schreibt in seiner Einleitung: »Wenige Bücher stehen in einem so schlechten Ruf - wenige sind so viel gelesen wie das Dekameron.«
Fr. 27.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-458-34277-9
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "insel taschenbuch (IT)" mit Band-Nummer

Über den Autor Boccaccio, Giovanni

Giovanni di Boccaccio, 1313 in Certaldo bei Florenz als unehelicher Sohn eines Kaufmanns und einer adligen Französin geboren, starb dort 1375 auf seinem Landgut. Sein Novellenzyklus Das Dekameron machte den Dichter weltberühmt und beeinflusste maßgeblich die italienische Kunstprosa.

Weitere Titel von Boccaccio, Giovanni

Filters
Sort
display