Suchen

Brensing, Karsten : Wie Tiere denken und fühlen

Sachbuch für Kinder ab 9 Jahre; Wissensbuch des Jahres 2019

Die letzten Geheimnisse der Tierwelt
Wusstest Du, dass Ameisen sich im Spiegel erkennen können und Delfine sich gegenseitig beim Namen rufen? Dass Ratten gerne gemeinsam lachen und Orcas echte Muttersöhnchen sind, die noch mit 30 Jahren zu Hause wohnen?  
Von Bienen über Erdmännchen bis hin zu Affen und Elefanten zeigt Karsten Brensing anhand vieler Beispiele, dass Tiere ganz ähnlich denken und fühlen wie wir Menschen. Wer hätte gedacht, dass Geschichten von sprechenden und denkenden Tieren der Realität doch so nahe sind?

Der Verhaltensbiologe Karsten Brensing erzählt verblüffende Geschichten aus dem Tierreich. Er zeigt anhand vieler Beispiele, dass Tiere ganz ähnlich denken und fühlen wie wir Menschen. Ein Sachbuch über die Welt der Tiere mit vielen spannenden Geschichten für Jungen und Mädchen ab 9 Jahren. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse von Verhaltensbiologe und Bestsellerautor Dr. Karsten Brensing, bekannt aus Radio, Fernsehen und Printmedien.


Ausgezeichnet als Wissensbuch des Jahres in der Kategorie "sachkundigstes Jugendbuch" von bild der wissenschaft.

Der Titel ist auf www.antolin.de gelistet.

"Nicht nur für Kinder sehr lustig und erhellend." Welt am Sonntag "Ein Buch, aus dem nicht nur Kinder ab neun Jahren Erstaunliches lernen können." Bild der Wissenschaft "Ein wunderschönes, spannendes und fachlich anspruchsvolles Lehr- und Lesebuch für die ganze Familie." Larissa Tetsch, BIOspektrum "Der Autor erklärt wirklich alles, was man zum Verhalten der Tiere wissen möchte - in sehr verständlichen Texten mit vielen Fotos und witzigen Illustrationen. Das ist mal ein anderes Tierbuch!" Katharina Mahrenholtz, NDR "Ein 172-seitiges Werk, das auch in einer wissenschaftlichen Bibliothek nicht fehlen sollte. Und das tatsächlich von drei Generationen gleichzeitig gelesen werden kann." Christine Paxmann, Eselsohr
Autor Brensing, Karsten / Loewe Sachbuch (Hrsg.) / Renger, Nikolai (Illustr.)
Verlag Loewe
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 176 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H29.0 cm x B22.0 cm x D2.0 cm 929 g

Die letzten Geheimnisse der Tierwelt
Wusstest Du, dass Ameisen sich im Spiegel erkennen können und Delfine sich gegenseitig beim Namen rufen? Dass Ratten gerne gemeinsam lachen und Orcas echte Muttersöhnchen sind, die noch mit 30 Jahren zu Hause wohnen?  
Von Bienen über Erdmännchen bis hin zu Affen und Elefanten zeigt Karsten Brensing anhand vieler Beispiele, dass Tiere ganz ähnlich denken und fühlen wie wir Menschen. Wer hätte gedacht, dass Geschichten von sprechenden und denkenden Tieren der Realität doch so nahe sind?

Der Verhaltensbiologe Karsten Brensing erzählt verblüffende Geschichten aus dem Tierreich. Er zeigt anhand vieler Beispiele, dass Tiere ganz ähnlich denken und fühlen wie wir Menschen. Ein Sachbuch über die Welt der Tiere mit vielen spannenden Geschichten für Jungen und Mädchen ab 9 Jahren. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse von Verhaltensbiologe und Bestsellerautor Dr. Karsten Brensing, bekannt aus Radio, Fernsehen und Printmedien.


Ausgezeichnet als Wissensbuch des Jahres in der Kategorie "sachkundigstes Jugendbuch" von bild der wissenschaft.

Der Titel ist auf www.antolin.de gelistet.

"Nicht nur für Kinder sehr lustig und erhellend." Welt am Sonntag "Ein Buch, aus dem nicht nur Kinder ab neun Jahren Erstaunliches lernen können." Bild der Wissenschaft "Ein wunderschönes, spannendes und fachlich anspruchsvolles Lehr- und Lesebuch für die ganze Familie." Larissa Tetsch, BIOspektrum "Der Autor erklärt wirklich alles, was man zum Verhalten der Tiere wissen möchte - in sehr verständlichen Texten mit vielen Fotos und witzigen Illustrationen. Das ist mal ein anderes Tierbuch!" Katharina Mahrenholtz, NDR "Ein 172-seitiges Werk, das auch in einer wissenschaftlichen Bibliothek nicht fehlen sollte. Und das tatsächlich von drei Generationen gleichzeitig gelesen werden kann." Christine Paxmann, Eselsohr
Fr. 25.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7432-0304-4
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Brensing, Karsten

Dr. Karsten Brensing hat in Kiel Meeresbiologie studiert. Später hat er in Florida und Israel die Interaktion zwischen Delfinen und Menschen erforscht und 2004 an der Freien Universität in Berlin seine Doktorarbeit abgeschlossen. Im Anschluss daran war er 10 Jahre lang Wissenschaftlicher Leiter des Deutschlandbüros der internationalen Wal- und Delfinschutzorganisation WDC. Seither arbeitet er selbstständig als Berater und Autor. Er hat bisher drei erfolgreiche Bücher über das Denken und Fühlen von Tieren geschrieben und als Berater für das Umweltministerium, die Europäische Kommission und Umweltschutzorganisationen gearbeitet. Er ist Mitgründer der wissenschaftlich arbeitenden Tierschutzinitiative "Individual Rights Initiative" (IRI.world). Karsten Brensing ist stolzer Vater von zwei Jungen, die dieses Jahr in die Schule kommen. Seine Frau Katrin ist Wissenschaftsjournalistin und ebenfalls Buchautorin. Beide sind mit 19 Jahren ein Paar geworden und träumen davon, irgendwann einmal um die Welt zu segeln Weitere Infos unter karsten-brensing.de.

Nikolai Renger ist in Karlsruhe geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der HFG in Pforzheim. Er ist als freiberuflicher Illustrator für verschiedene Verlage und Agenturen tätig und arbeitet seit 2013 im Atelier Remise in Karlsruhe. Tiere fand er schon immer lustig!

Weitere Titel von Brensing, Karsten

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Lorde, Audre
Sister Outsider

Essays
Fr. 30.90

Maurer, Patrizia
Überleben

Die Geschichte einer Kämpferin
Fr. 41.00

Nerkagi, Anna
Weiße Rentierflechte

Mit Fotos von Sebastiao Salgado
Fr. 32.90
Filters
Sort
display