Suchen

Dangarembga, Tsitsi: Aufbrechen

Im Rhodesien der 60er-Jahre schildert Tsitsi Dangarembga anrührend den zähen Kampf des Dorfmädchens Tamba um Bildung. Sie beschreibt wie ein armes benachteiligtes Mädchen allmählich dem Stammes - und Dorfleben entschlüpft, um ihren Platz als gebildete Frau einzunehmen. Aber alles hat seinen Preis ...


Autor Dangarembga, Tsitsi
Verlag Orlanda Buchverlag UG
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 262 S.
Meldetext Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.4 cm x B13.5 cm x D2.6 cm 394 g
Reihe afrika bewegt

Im Rhodesien der 60er-Jahre schildert Tsitsi Dangarembga anrührend den zähen Kampf des Dorfmädchens Tamba um Bildung. Sie beschreibt wie ein armes benachteiligtes Mädchen allmählich dem Stammes - und Dorfleben entschlüpft, um ihren Platz als gebildete Frau einzunehmen. Aber alles hat seinen Preis ...


Fr. 32.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-944666-60-0
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 15 Arbeitstagen

Über den Autor Dangarembga, Tsitsi

Tsitsi Dangarembga ist Direktorin des Creative Arts of Progress in Africa Trust I Harare. Sie ist Gründerin und Direktorin des International Images Film Festival for Women in Harare und Mitglied der Organisation Women Filmmakers of Zimbabwe.

Weitere Titel von Dangarembga, Tsitsi

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Harris, Robert
München

Das Abkommen - Roman
Fr. 18.90

Clavadetscher, Martina
Die Erfindung des Ungehorsams

Roman
Fr. 32.00
Filters
Sort
display