Suchen

Signer-Fischer, Susy : Der kleine Lederbeutel mit allem drin

Hypnose mit Kindern und Jugendlichen
Der Einsatz von klinischer Hypnose erweist sich in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen als sehr ergiebig: Hypnose hilft, Stress und Schmerzen zu reduzieren, sie erleichtert die Behandlung von psychosomatischen Beschwerden und von psychosozialen Problemen. Entscheidend für den Erfolg ist, dass Diagnose und Therapie von Anfang an effizient und wirksam gestaltet werden. Die Psychologin Susy Signer-Fischer, der Kinderarzt Thomas Gysin und die Zahnärztin Ute Stein vermitteln in diesem Buch ihre langjährige Praxiserfahrung im Einsatz von Hypnose bei jungen Patienten. Zugeschnitten auf die jeweilige Disziplin, erläutern die Autoren Indikationen und Interventionen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie die Grenzen der Hypnose. Der Zugang zu einzelnen Themen ist sowohl störungsspezifisch als auch ressourcenorientiert möglich. Wer als Psychotherapeut, Kinderarzt oder Zahnarzt mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, profitiert von diesem Buch doppelt: praktisch durch die konkreten Anleitungen und Beispielen und persönlich durch die angenehmere Arbeit mit den jungen Patienten.
Autor Signer-Fischer, Susy / Gysin, Thomas / Stein, Ute
Verlag Carl Auer
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2011
Seitenangabe 374 S.
Meldetext innert 2-3 Werktagen lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H21.6 cm x B13.9 cm x D3.2 cm 505 g
Auflage 3. A.
Der Einsatz von klinischer Hypnose erweist sich in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen als sehr ergiebig: Hypnose hilft, Stress und Schmerzen zu reduzieren, sie erleichtert die Behandlung von psychosomatischen Beschwerden und von psychosozialen Problemen. Entscheidend für den Erfolg ist, dass Diagnose und Therapie von Anfang an effizient und wirksam gestaltet werden. Die Psychologin Susy Signer-Fischer, der Kinderarzt Thomas Gysin und die Zahnärztin Ute Stein vermitteln in diesem Buch ihre langjährige Praxiserfahrung im Einsatz von Hypnose bei jungen Patienten. Zugeschnitten auf die jeweilige Disziplin, erläutern die Autoren Indikationen und Interventionen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie die Grenzen der Hypnose. Der Zugang zu einzelnen Themen ist sowohl störungsspezifisch als auch ressourcenorientiert möglich. Wer als Psychotherapeut, Kinderarzt oder Zahnarzt mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, profitiert von diesem Buch doppelt: praktisch durch die konkreten Anleitungen und Beispielen und persönlich durch die angenehmere Arbeit mit den jungen Patienten.
Fr. 48.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-89670-708-6
Verfügbarkeit: innert 2-3 Werktagen lieferbar

Über den Autor Signer-Fischer, Susy

Susy Signer-Fischer, lic. phil., Psychologin und Psychotherapeutin FSP, ist Fachpsychologin für Psychotherapie FSP und für Kinder- und Jugendpsychologie FSP. Sie arbeitet am Zentrum für Entwicklungs- und Persönlichkeitsdiagnostik (ZEPD) der Universität Basel und in freier Praxis. Außerdem ist sie tätig in der Aus- und Weiterbildung von PsychotherapeutInnen, vor allem in Hypnosetherapie, Familientherapie und Kinderpsychotherapie. Sie ist zudem Past-Präsidentin und Gründungsmitglied der Gesellschaft für Klinische Hypnose Schweiz (Ghyps). Thomas Gysin, Dr. med., Facharzt Pädiatrie FMH, vormals Präsident der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Hypnose SMSH; Ausbilder und Supervisor in der SMSH; Privatpraxis für Kinder- und Jugendmedizin; Fähigkeitsausweis für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin APPM/FMH, Pädiatrie, Medizinische Hypnose, Psychosoziale und Psychosomatische Medizin. Ute Stein, Dr. med. dent., Studium der Zahnmedizin, seit 1987 als Zahnärztin niedergelassen, Ausbildung in Zahnärztlicher Hypnose und Kommunikation, NLP-Practitioner-Ausbildung,Trainerin und Supervisorin der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH) und der Schweizerischen Ärztegesellschaft für medizinische Hypnose (SMSH).

Weitere Titel von Signer-Fischer, Susy

Filters
Sort
display