Suchen

Thurner, Martin (Beitr.) : Der Mensch in Christentum und Islam (eBook)

Christliche und muslimische Theologen erarbeiten gemeinsam, ausgehend jeweils vom Standpunkt ihrer eigenen Religion, worin der Beitrag der Glaubenstraditionen für das geschichtlich gewordene Verständnis und die zukünftige Entwicklung von Mensch-Sein besteht. Die Grundidee ist, am Leitfaden menschlicher Existenz die Theologie der jeweiligen Religionen zu entfalten und stets darauf zurückzubeziehen. Als Ausgangspunkt dafür dient die verbindende Überzeugung, dass der Glaube die Offenbarung Gottes für den Menschen ist. Im Blick auf diesen gemeinsamen Bezugspunkt lassen sich Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede gut erkennen, was die Bedingung für Verständnis und Respekt zwischen den Religionen ist.Alle Texte sind sowohl auf Deutsch als auch auf Türkisch im Band enthalten.
Autor Thurner, Martin (Beitr.) / Thurner, Martin (Hrsg.) / Selçuk, Mualla (Hrsg.) / Anselm, Reiner (Beitr.) / Gradl, Hans-Georg (Beitr.) / Knop, Julia (Beitr.) / Dahlgrün, Corinna (Beitr.) / Albayrak, Halis (Beitr.) / Selçuk, Mualla (Beitr.) / Eugen-Biser-Stiftung, Martin (Reihe Hrsg.) / Bozkurt, Nahide (Beitr.)
Verlag Kohlhammer
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 418 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 3'023 KB
Plattform PDF
Verlagsartikelnummer 978-3-17-034472-3
Christliche und muslimische Theologen erarbeiten gemeinsam, ausgehend jeweils vom Standpunkt ihrer eigenen Religion, worin der Beitrag der Glaubenstraditionen für das geschichtlich gewordene Verständnis und die zukünftige Entwicklung von Mensch-Sein besteht. Die Grundidee ist, am Leitfaden menschlicher Existenz die Theologie der jeweiligen Religionen zu entfalten und stets darauf zurückzubeziehen. Als Ausgangspunkt dafür dient die verbindende Überzeugung, dass der Glaube die Offenbarung Gottes für den Menschen ist. Im Blick auf diesen gemeinsamen Bezugspunkt lassen sich Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede gut erkennen, was die Bedingung für Verständnis und Respekt zwischen den Religionen ist.Alle Texte sind sowohl auf Deutsch als auch auf Türkisch im Band enthalten.
Fr. 60.05
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-17-034472-3

Über den Autor Thurner, Martin (Beitr.)

Prof. Dr. Mualla Selçuk, Universität Ankara; Prof. Dr. Martin Thurner, Universität München.

Weitere Titel von Thurner, Martin (Beitr.)

Filters
Sort
display