Suchen

Schmidt, Wolf : Die Familie Hesselbach - Der Wohnungstausch (Audio Download)

Familie Hesselbach macht Hausputz und das Sofa wird auf dem Balkon ausgeklopft. Der Bewohner der darunter liegenden Wohnung, gleichzeitig der Hausbesitzer, ist nicht erfreut über den Staub und die herabfallende Sägespähne. Als Babba Hesselbach nach Hause kommt, fängt der Hausbesitzer Babba Hesselbach ab und es kommt zum Streit. Dabei entfährt es dem aufgebrachten Prokurist Hesselbach "Wir ziehen aus". Als der Vermieter alle von Hesselbach vorgeschlagenen Wohnungstauschpartner ablehnt, wird vor Gericht geklagt ?.Familie Hesselbach- Das Sitcom Highlight der 50er Jahre. Die Hesselbachs sind vielen erst durch die in den 1950er Jahren erstmals ausgestrahlte Fernsehserie bekannt geworden. Doch die eigentlichen Wurzeln dieser hessischen Familie liegen im Hörfunk. Bereits 1949 wurde die erste Folge "Hesselbachs Ihrn Hausschlüssel" live aufgezeichnet und gesendet. In den folgenden Jahren sind unter dem Titel "Die Familie Hesselbach" weiter 47 Folgen dieser sogenannten Alltags-Chronik produziert worden. Zwei weitere Staffeln folgten. Über fünfzig Jahre lagerten die alten Tonbänder in den Archiven des Hessischen Rundfunks. Wenn die Tonqualität der inzwischen historischen Hörspiele heutigen Standards nicht ganz genügt und an manchen Stellen ein echoartiger Kopiereffekt zu hören ist, so liegt das an dieser langen Zeitspanne. Die Hörspiel sind und sollen es auch bleiben: Dokumente ihrer Zeit. Regie: Karlheinz Schilling
Autor Schmidt, Wolf / Schmidt, Wolf (Gelesen) / Engelke, Sophie (Gelesen) / Wöhr, Lia (Gelesen) / Siedhoff, Joost-Jürgen (Gelesen) / Saalfeld, Fritz (Gelesen) / Schmidt, Rudi (Gelesen) / Ewald, Hans (Gelesen)
Verlag HR Media
Einband Audio Download
Erscheinungsjahr 2017
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 36'305 KB
Plattform MP3
Reihe HR Edition
Verlagsartikelnummer 978-3-95615-854-4
Familie Hesselbach macht Hausputz und das Sofa wird auf dem Balkon ausgeklopft. Der Bewohner der darunter liegenden Wohnung, gleichzeitig der Hausbesitzer, ist nicht erfreut über den Staub und die herabfallende Sägespähne. Als Babba Hesselbach nach Hause kommt, fängt der Hausbesitzer Babba Hesselbach ab und es kommt zum Streit. Dabei entfährt es dem aufgebrachten Prokurist Hesselbach "Wir ziehen aus". Als der Vermieter alle von Hesselbach vorgeschlagenen Wohnungstauschpartner ablehnt, wird vor Gericht geklagt ?.Familie Hesselbach- Das Sitcom Highlight der 50er Jahre. Die Hesselbachs sind vielen erst durch die in den 1950er Jahren erstmals ausgestrahlte Fernsehserie bekannt geworden. Doch die eigentlichen Wurzeln dieser hessischen Familie liegen im Hörfunk. Bereits 1949 wurde die erste Folge "Hesselbachs Ihrn Hausschlüssel" live aufgezeichnet und gesendet. In den folgenden Jahren sind unter dem Titel "Die Familie Hesselbach" weiter 47 Folgen dieser sogenannten Alltags-Chronik produziert worden. Zwei weitere Staffeln folgten. Über fünfzig Jahre lagerten die alten Tonbänder in den Archiven des Hessischen Rundfunks. Wenn die Tonqualität der inzwischen historischen Hörspiele heutigen Standards nicht ganz genügt und an manchen Stellen ein echoartiger Kopiereffekt zu hören ist, so liegt das an dieser langen Zeitspanne. Die Hörspiel sind und sollen es auch bleiben: Dokumente ihrer Zeit. Regie: Karlheinz Schilling
Fr. 5.80
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95615-854-4

Über den Autor Schmidt, Wolf

Wolf Schmidt (1913-1977) war ein deutscher Journalist, Kabarettist, Autor, Regisseur und Schauspieler. Er wurde vor allem bekannt durch die Hesselbachs. Die schwäbischen Pendants zu dieser Serie, Die Familie Staudenmeyer und Fa. Müller & Co., schrieb er für den Süddeutschen Rundfunk und sind ebenfalls zum Download erhältlich.

Weitere Titel von Schmidt, Wolf

Filters
Sort
display