Suchen

Eisenschink, Gerhard: Die Kurve

Eine Ode an das höchste der Gefühle für Motorradfahrer
Ein Bilder- und Lesebuch, das die Kurve anbetet und für alle Genussfahrer auf den Straßen des Lebens wichtige Einsichten und tief gehende Bilder bietet. Aphorismen weiten den Blick auf Wege, Reisen und Kurven und begleiten die Fotografien. Essays eines Archäologen, Altstraßenforschers, Rennfahrers, buddhistischen Mönchs und von vielen anderen wollen zeigen, dass die Kurve mehr ist als ein gebogenes Stück Asphalt - sie ist das Höchste der Gefühle.
Autor Eisenschink, Gerhard
Verlag Bruckmann
Einband Fester Einband
Seitenangabe 192 S.
Meldetext innert 3-5 Werktagen lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H27.5 cm x B23.3 cm x D2.2 cm 1'070 g
Verlagsartikelnummer 30932
Ein Bilder- und Lesebuch, das die Kurve anbetet und für alle Genussfahrer auf den Straßen des Lebens wichtige Einsichten und tief gehende Bilder bietet. Aphorismen weiten den Blick auf Wege, Reisen und Kurven und begleiten die Fotografien. Essays eines Archäologen, Altstraßenforschers, Rennfahrers, buddhistischen Mönchs und von vielen anderen wollen zeigen, dass die Kurve mehr ist als ein gebogenes Stück Asphalt - sie ist das Höchste der Gefühle.
Fr. 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7343-0932-8
Verfügbarkeit: innert 3-5 Werktagen lieferbar

Über den Autor Eisenschink, Gerhard

Er nennt sich einen Fotonauten, einen Reisenden in Sachen Fotos. Als Bild- und Reisejournalist ist Gerhard Eisenschink unterwegs mit Motorrad, Kanu, Kamel, Camper, Oldtimer, Mountain Bike oder Reiserad und zu Fuß. Seine Reportagen und Bilder - oft in Zusammenarbeit mit Sylvia Lischer - erscheinen in Magazinen wie MOTORRAD, outdoor, CabrioLife, MountainBIKE, Trekkingbike und vielen anderen. Gerhard Eisenschink lebt in Regensburg.

Weitere Titel von Eisenschink, Gerhard

Filters
Sort
display