Suchen

Enders, Giulia : Darm mit Charme

Alles über ein unterschätztes Organ | Der internationale Millionenbestseller - jetzt im Taschenbuch
Ausgerechnet der Darm! Das schwarze Schaf unter den Organen, das einem doch bisher eher unangenehm war. Aber dieses Image wird sich ändern. Denn Übergewicht, Depressionen und Allergien hängen mit einer gestörten Balance der Darmflora zusammen. Das heißt umgekehrt: Wenn wir uns in unserem Körper wohl fühlen, länger leben und glücklicher werden wollen, müssen wir unseren Darm pflegen. Das zumindest legen die neuesten Forschungen nahe. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders vergnüglich, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist. Er ist der Schlüssel zu einem gesunden Körper und einem gesunden Geist und eröffnet uns einen ganz neuen Blick durch die Hintertür.
Autor Enders, Giulia / Enders, Jill (Illustr.)
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, November 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D2.2 cm 248 g
Auflage 1. Auflage
Ausgerechnet der Darm! Das schwarze Schaf unter den Organen, das einem doch bisher eher unangenehm war. Aber dieses Image wird sich ändern. Denn Übergewicht, Depressionen und Allergien hängen mit einer gestörten Balance der Darmflora zusammen. Das heißt umgekehrt: Wenn wir uns in unserem Körper wohl fühlen, länger leben und glücklicher werden wollen, müssen wir unseren Darm pflegen. Das zumindest legen die neuesten Forschungen nahe. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders vergnüglich, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist. Er ist der Schlüssel zu einem gesunden Körper und einem gesunden Geist und eröffnet uns einen ganz neuen Blick durch die Hintertür.
Fr. 19.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-548-37589-2
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, November 2021

Über den Autor Enders, Giulia

Giulia Enders arbeitet als Ärztin für Gastroenterologie. Sie forschte für ihre Doktorarbeit am Institut für Mikrobiologie in Frankfurt am Main und wurde 2012 durch ihren Science-Slam-Vortrag Darm mit Charme bekannt, der zum YouTube-Hit wurde.

Jill Enders ist diplomierte Kommunikationsdesignerin mit dem Schwerpunkt Wissenschaftsvermittlung. Sie arbeitete in Philadelphia, Berlin, Köln und Frankfurt. Für ihre Arbeit erhielt sie 2013 das Stipendium der Heinrich-Hertz-Gesellschaft. Sie hat ein Grafikbüro in Karlsruhe, wo sie unter anderem an der Hochschule für Gestaltung lehrte.

Weitere Titel von Enders, Giulia

Filters
Sort
display