Suchen

Follett, Ken : Never - Die letzte Entscheidung

Mehr als ein Thriller - Ken Folletts neuester, actiongeladener Roman führt tief in die Verstrickungen unserer globalisierten Welt und stellt die Frage "Was wäre, wenn ..." "Eine fesselnde Geschichte, und nur allzu realistisch" Lawrence H. Summers, ehemaliger US-Finanzminister In der Sahara folgen zwei Geheimdienstagenten der Spur mächtiger Drogenschmuggler. Sie riskieren ihr Leben - und ihre Karriere. Nicht weit entfernt macht sich eine junge Witwe mit Hilfe von Schleusern auf den Weg nach Europa. Als sie sich gegen Übergriffe verteidigen muss, hilft ihr ein Mitreisender. Doch auch er scheint nicht zu sein, was er vorgibt. In China kämpft ein hoher Regierungsbeamter gegen die kommunistischen Hardliner. Er hat ehrgeizige Pläne, und er ahnt, dass die Kriegstreiberei seiner Widersacher das Land und dessen engen Alliierten Nordkorea auf einen Weg leitet, der keine Umkehr zulässt. In den USA führt Pauline Green, die erste Präsidentin des Landes, ihre Amtsgeschäfte souverän und bedacht - ungeachtet terroristischer Anschläge, illegalen Waffenhandels und der Schmutzkampagne ihres politischen Gegners. Sie wird alles tun, was in ihrer Macht steht, um zu verhindern, dass die USA in einen unnötigen Krieg eintreten müssen. Doch wenn ein aggressiver Akt zum nächsten führt, sind auch die mächtigsten Länder der Welt im Netz ihrer Bündnisse gefangen. Und wenn alle diplomatischen Mittel ausgereizt sind, die letzte Entscheidung gefallen ist - wer kann dann noch das Unvermeidliche verhindern? In Ken Folletts neuestem Roman begegnen sich Heldinnen und Schurken, falsche Propheten und mutige Kämpfer, Liebe und Hass. Er fragt: Wenn sich die Welt nur einen Schritt vor dem Abgrund befindet - was kann jeder Einzelne dann noch tun? Never ist atemberaubend - und ein Weckruf.
Autor Follett, Ken / Schmidt, Dietmar (Übers.) / Schumacher, Rainer (Übers.)
Verlag Lübbe
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 880 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B14.5 cm x D5.2 cm 1'058 g
Auflage 2. Aufl. 2021
Mehr als ein Thriller - Ken Folletts neuester, actiongeladener Roman führt tief in die Verstrickungen unserer globalisierten Welt und stellt die Frage "Was wäre, wenn ..." "Eine fesselnde Geschichte, und nur allzu realistisch" Lawrence H. Summers, ehemaliger US-Finanzminister In der Sahara folgen zwei Geheimdienstagenten der Spur mächtiger Drogenschmuggler. Sie riskieren ihr Leben - und ihre Karriere. Nicht weit entfernt macht sich eine junge Witwe mit Hilfe von Schleusern auf den Weg nach Europa. Als sie sich gegen Übergriffe verteidigen muss, hilft ihr ein Mitreisender. Doch auch er scheint nicht zu sein, was er vorgibt. In China kämpft ein hoher Regierungsbeamter gegen die kommunistischen Hardliner. Er hat ehrgeizige Pläne, und er ahnt, dass die Kriegstreiberei seiner Widersacher das Land und dessen engen Alliierten Nordkorea auf einen Weg leitet, der keine Umkehr zulässt. In den USA führt Pauline Green, die erste Präsidentin des Landes, ihre Amtsgeschäfte souverän und bedacht - ungeachtet terroristischer Anschläge, illegalen Waffenhandels und der Schmutzkampagne ihres politischen Gegners. Sie wird alles tun, was in ihrer Macht steht, um zu verhindern, dass die USA in einen unnötigen Krieg eintreten müssen. Doch wenn ein aggressiver Akt zum nächsten führt, sind auch die mächtigsten Länder der Welt im Netz ihrer Bündnisse gefangen. Und wenn alle diplomatischen Mittel ausgereizt sind, die letzte Entscheidung gefallen ist - wer kann dann noch das Unvermeidliche verhindern? In Ken Folletts neuestem Roman begegnen sich Heldinnen und Schurken, falsche Propheten und mutige Kämpfer, Liebe und Hass. Er fragt: Wenn sich die Welt nur einen Schritt vor dem Abgrund befindet - was kann jeder Einzelne dann noch tun? Never ist atemberaubend - und ein Weckruf.
Fr. 45.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7857-2777-5
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Follett, Ken

Ken Follett, geboren 1949 in Cardiff, Wales, gehört zu den erfolgreichsten Autoren der Welt. Nicht nur mit seinen historischen Romanen wie Die Säulen der Erde oder Kingsbridge erobert er regelmäßig die Bestsellerlisten. Thriller wie Die Nadel oder Die Kinder von Eden beweisen eindrucksvoll, dass er ebenso meisterhaft das Genre der Spannungsliteratur beherrscht. Mit seinem neusten Roman setzt er diese Tradition fort - und führt sie einen Schritt weiter: brandaktuell, actiongeladen und schockierend!

Weitere Titel von Follett, Ken

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Adler-Olsen, Jussi
NATRIUM CHLORID

Der neunte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Thriller
Fr. 37.90

Ivanov, Petra
Stumme Schreie

Flint & Cavalli ermitteln hinter verschlossenen Türen. Kriminalroman. Ein Fall für Flint und Cavalli (9)
Fr. 37.00

Oetker, Alexander
Rue de Paradis

Luc Verlains fünfter Fall
Fr. 24.90

Nesser, Håkan
Schach unter dem Vulkan

Roman
Fr. 32.90

Jensen, Jens Henrik
SØG. Schwarzer Himmel

Ein-Nina-Portland-Thriller
Fr. 19.90
Filters
Sort
display