Suchen

Dietl, Erhard : Fußballabenteuer zum Lesenlernen

? Zwei spannende Fußballgeschichten zum Lesenlernen ? Ideales Geschenk zur Einschulung ? Mit Belohnungsstickern, Leserätseln und Gewinnspiel Zwei spannende Fußballgeschichten in einem Band! Tommi hat einen neuen Fußball geschenkt bekommen und will ihn sofort ausprobieren. Die Bolzplatz-Bande zeigt in einem Spiel gegen Jakob und seine Mannschaft, was in ihnen steckt. Lesen lernen wie im Flug! Die Kinderbücher der Reihe Leserabe - 1. Lesestufe wurden mit Pädagogen entwickelt und richten sich an Leseanfänger ab der 1. Klasse. Kurze Texte in großer Fibelschrift sichern erste Leseerfolge und steigern die Lesekompetenz von Mädchen und Jungen ab 6 Jahren. Mit Belohnungsstickern. Empfohlen von Stiftung Lesen, gelistet bei Antolin. Weitere Informationen auf leserabe.de.
Autor Dietl, Erhard / Ondracek, Claudia / Gebhard, Wilfried / Leopé
Verlag Ravensburger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 108 S.
Meldetext Versandbereit
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb. Abb.
Masse H24.2 cm x B17.2 cm x D1.2 cm 397 g
Reihe Leserabe - Sonderausgaben
? Zwei spannende Fußballgeschichten zum Lesenlernen ? Ideales Geschenk zur Einschulung ? Mit Belohnungsstickern, Leserätseln und Gewinnspiel Zwei spannende Fußballgeschichten in einem Band! Tommi hat einen neuen Fußball geschenkt bekommen und will ihn sofort ausprobieren. Die Bolzplatz-Bande zeigt in einem Spiel gegen Jakob und seine Mannschaft, was in ihnen steckt. Lesen lernen wie im Flug! Die Kinderbücher der Reihe Leserabe - 1. Lesestufe wurden mit Pädagogen entwickelt und richten sich an Leseanfänger ab der 1. Klasse. Kurze Texte in großer Fibelschrift sichern erste Leseerfolge und steigern die Lesekompetenz von Mädchen und Jungen ab 6 Jahren. Mit Belohnungsstickern. Empfohlen von Stiftung Lesen, gelistet bei Antolin. Weitere Informationen auf leserabe.de.
Fr. 9.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-473-36542-5
Verfügbarkeit: Versandbereit

Über den Autor Dietl, Erhard

Erhard Dietl ist Autor und Illustrator. Zu seinen bekanntesten Figuren gehören die Olchis, die inzwischen Kultstatus erreicht haben. Seine Kinderbücher wurden zahlreich ausgezeichnet und weltweit in viele Sprachen übersetzt. Erhard Dietl schreibt auch Theaterstücke für Kinder und arbeitet als Songschreiber und Musiker. Er wohnt in München und in der Nähe des Staffelsees.

"Die Welt kann man mit ganz verschiedenen Augen sehen", sagt Claudia Ondracek. Und jede Perspektive birgt eigene Abenteuer, die sich auch in ihren Büchern wieder finden. 1966 in Karlsruhe geboren, studierte Claudia Ondracek Geschichte und Germanistik und war dann Lektorin in einem Kinderbuchverlag. Da sie sich zwischen all den frechen Hexen, wilden Seeräubern und heulenden Gespenstern so richtig zu Hause fühlte, fing sie vor vielen Jahren an, selbst Geschichten zu schreiben und Kinder auf ihren Fantasiereisen zu begleiten. Claudia Ondracek lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Der Illustrator Wilfried Gebhard wurde 1944 in Crailsheim geboren und ist in Stuttgart aufgewachsen. Nach seinem Studium an der grafischen Fachschule in Stuttgart und an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste war er zunächst Artdirektor in einer Werbeagentur. Neben Veröffentlichungen in zahlreichen Magazinen und Zeitschriften und Arbeiten fürs Fernsehen erschienen 1989 seine ersten Cartoonbücher. Bilderbücher bei verschiedenen Verlagen folgten dann ab 1992.

Leopé begann schon im Schulalter Bilder zu malen, zu dichten und Comics zu zeichnen. Auf elterlichen Druck machte er zuerst eine Ausbildung zum Grafiker, dann ohne Druck eine solche als Erzieher, um sich die folgenden 15 Jahre vorzugsweise der bildenden und schreibenden Kunst zu widmen. In den 90ern begann er, seine alten Leidenschaften Schreiben und Malen zusammenzufügen - und siehe da, sein erstes Buch war geboren. Inzwischen hat Leopé über 100 Bücher illustriert und viele auch selber geschrieben. Seit 5 Jahren führt er sein gereimtes Mitmach-Leseprogramm "Grünschnabel, Leopé und Ich" erfolgreich in Schulen und Bibliotheken durch. Leopé lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Berlin.

Weitere Titel von Dietl, Erhard

Filters
Sort
display