Suchen

Schmidt, Nicolas : Geblitzdingst (eBook)

Slam Poetry über Demenz
Nicht nur in Talkshows, Zeitungen und im Verwandten­kreis wird über Demenz gesprochen. In den letzten Jahren haben sich auch die Stars der Wortwettkämpfe diesem so schweren Thema angenommen und im Publikum für Gänsehaut und Lächeln gesorgt mit ehrlichen, komischen oder berührenden Texten. Slam Poetry über das wohl unsexyeste Thema der Welt: Demenz. Der mehrfache Deutsche Poetry-Slam-Meister Lars Ruppel engagiert sich seit Jahren mit seinem "Weckworte"-Projekt für Menschen mit Demenz. Die von ihm handverlesenen Texte bewegen und unterhalten, werfen Licht und Schatten und klingen so persönlich und wahr, wie nur Slam Poetry klingen kann. Dies sind Texte für Angehörige, Pflegekräfte und alle, die vergessen und nicht vergessen werden dürfen.
Autor Schmidt, Nicolas / Surmann, Volker / Högsdal, Björn / Lippuner, Pierre / Hirschl, Elias / Ruppel, Lars / Friedrich, David / Heun, Julian / Rau, Anna / Unser, Stefan / Zolotarov, Artem / Baumann, Benjamin / Fritzsche, Nikolai / Bartels, Dominik / Bach, Alexander / Floehr, Johannes / Hermann, André / Niedermeier, Eva / Diba, Leah / Teichmann, Christine / Lopram, Zita / Glazner, Gary / Urban, Klaus / Ruppel, Lars (Hrsg.)
Verlag Satyr
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 112 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 487 KB
Plattform EPUB
Verlagsartikelnummer 978-3-944035-76-5
Nicht nur in Talkshows, Zeitungen und im Verwandten­kreis wird über Demenz gesprochen. In den letzten Jahren haben sich auch die Stars der Wortwettkämpfe diesem so schweren Thema angenommen und im Publikum für Gänsehaut und Lächeln gesorgt mit ehrlichen, komischen oder berührenden Texten. Slam Poetry über das wohl unsexyeste Thema der Welt: Demenz. Der mehrfache Deutsche Poetry-Slam-Meister Lars Ruppel engagiert sich seit Jahren mit seinem "Weckworte"-Projekt für Menschen mit Demenz. Die von ihm handverlesenen Texte bewegen und unterhalten, werfen Licht und Schatten und klingen so persönlich und wahr, wie nur Slam Poetry klingen kann. Dies sind Texte für Angehörige, Pflegekräfte und alle, die vergessen und nicht vergessen werden dürfen.
Fr. 12.30
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-944035-76-5

Über den Autor Schmidt, Nicolas

Lars Ruppel wurde 1985 im tiefsten Hessen geboren, heute lebt er in Berlin. Seit seinem 16. Lebensjahr tritt er auf und wurde einer der bekanntesten Wortwettkämpfer Deutschlands. Er ist mehrfacher Deutscher Poetry-Slam-Meister im Team- und Einzelwettbewerb, zuletzt wurde er 2015 Vizemeister. Seine Gedichtsammlung "Holger, die Waldfee" hat sich bislang über 18.000 Mal verkauft.Neben Workshops an Schulen und Poetry-Slam-Projekten im Sudan, Indien, Russland und den USA leitet er mit seinem Poesieprojekt "Weckworte" Fortbildungen für Angehörige und Pflegekräfte zum Einsatz von Gedichten in der Pflege von Menschen mit Demenz und geistiger Behinderung.

Weitere Titel von Schmidt, Nicolas

Filters
Sort
display