Suchen

Gerstenberger, Stefanie : Paul wartet auf Weihnachten

Herzerwärmende Vorlese-Geschichte über Geschwisterliebe ab 4 Jahren
Wenn der große Bruder mit seiner kleinen Schwester auf Weihnachten wartet. Noch acht Tage bis Weihnachten. Paul hat viele Ideen, sich die Wartezeit zu verkürzen. Wenn da nicht Lina wäre. Egal was er spielen will, immer muss seine kleine Schwester dabei sein. Mama will das so. Aber Lina kann doch noch gar kein Bild malen oder ein Lebkuchenhaus backen oder Indianer spielen. Sie nervt einfach nur. Und dann darf Lina auch noch mit zum Weihnachtsmarkt. Paul soll gut auf sie aufpassen. Und plötzlich ist sie in all dem Glitzerglanz verlorengegangen. Jetzt hat Paul ein bisschen Angst. Zusammen mit Mama und Papa macht er sich auf die Suche. Er will Lina wiederhaben, Weihnachten ohne Lina geht doch nicht. Aber Lina hat sich nur heimlich zu den Engeln beim Krippenspiel geschmuggelt. Da ist Paul aber froh! Lina sieht aus wie ein Engel. Und Paul ist stolz auf sie. Sie ist zwar klein aber ein echter Weihnachtsengel. Eine fröhliches und nostalgisch illustriertes Bilderbuch, das Kindern die Wartezeit bis Heiligabend verkürzt.
Autor Gerstenberger, Stefanie / Göhlich, Susanne (Illustr.)
Verlag Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 16 farbige Abbildungen
Masse H22.1 cm x B28.7 cm x D1.0 cm 415 g
Auflage 1. Auflage
Verlagsartikelnummer 1091112
Wenn der große Bruder mit seiner kleinen Schwester auf Weihnachten wartet. Noch acht Tage bis Weihnachten. Paul hat viele Ideen, sich die Wartezeit zu verkürzen. Wenn da nicht Lina wäre. Egal was er spielen will, immer muss seine kleine Schwester dabei sein. Mama will das so. Aber Lina kann doch noch gar kein Bild malen oder ein Lebkuchenhaus backen oder Indianer spielen. Sie nervt einfach nur. Und dann darf Lina auch noch mit zum Weihnachtsmarkt. Paul soll gut auf sie aufpassen. Und plötzlich ist sie in all dem Glitzerglanz verlorengegangen. Jetzt hat Paul ein bisschen Angst. Zusammen mit Mama und Papa macht er sich auf die Suche. Er will Lina wiederhaben, Weihnachten ohne Lina geht doch nicht. Aber Lina hat sich nur heimlich zu den Engeln beim Krippenspiel geschmuggelt. Da ist Paul aber froh! Lina sieht aus wie ein Engel. Und Paul ist stolz auf sie. Sie ist zwar klein aber ein echter Weihnachtsengel. Eine fröhliches und nostalgisch illustriertes Bilderbuch, das Kindern die Wartezeit bis Heiligabend verkürzt.
Fr. 23.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7373-5850-7
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Gerstenberger, Stefanie

Stefanie Gerstenberger, geboren 1965 in Osnabrück, hat schon immer die Zutaten, die das Leben einem so gibt, nach eigenem Geschmack neu gemischt. Nach dem Studium und Stationen unter anderem bei Film und Fernsehen begann sie, selbst zu schreiben. Mit ihren zahlreichen Romanen für Erwachsene (»Das Limonenhaus«) und für Jugendliche (»Zwei wie Zucker und Zimt«) ist sie schon seit langem einem großen Publikum als erfolgreiche Autorin bekannt. Stefanie Gerstenberger lebt mit ihrer Familie in Köln.  

Susanne Göhlich, geboren 1972 in Jena, lebt in Leipzig. Neben dem Studium der Kunstgeschichte in Leipzig begann sie zu zeichnen, und dabei ist sie dann auch geblieben. Inzwischen ist sie freie Illustratorin für Plakate, Kinder- und Schulbücher.

Weitere Titel von Gerstenberger, Stefanie

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Mould, Steve
Tierisch clever

Wie Aale Strom erzeugen und Fledermäuse mit Schall sehen
Fr. 20.90

Bittel, Jason
Wie man mit Tigern spricht

Über die geheimnisvolle Welt der Tiersprachen
Fr. 25.90
Filters
Sort
display