Suchen

Haig, Matt : Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Matt Haig erzählt mit seiner Geschichte die Geschichte von Millionen Menschen: ein Phänomen unserer Zeit. Ein authentisches, ehrliches, anrührendes Buch über eine Depression.»Absolut empfehlenswert!«
buchnotizen.de 18.03.2016
Autor Haig, Matt / Zeitz, Sophie (Übers.)
Verlag DTV
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 304 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.3 cm x B13.7 cm x D3.0 cm 345 g
Matt Haig erzählt mit seiner Geschichte die Geschichte von Millionen Menschen: ein Phänomen unserer Zeit. Ein authentisches, ehrliches, anrührendes Buch über eine Depression.»Absolut empfehlenswert!«
buchnotizen.de 18.03.2016
Fr. 28.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-423-28071-6
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Haig, Matt

Matt Haig wurde 1975 in Sheffield geboren und hat bereits eine Reihe von Romanen und Kinderbüchern veröffentlicht, die mit verschiedenen literarischen Preisen ausgezeichnet und in über 30 Sprachen übersetzt wurden. In Deutschland bekannt wurde er mit dem Bestseller 'Ich und die Menschen'.

Sophie Zeitz übersetzt seit über zwanzig Jahren aus dem Englischen, unter anderem die Bücher von Joseph Conrad, John Green, Marina Lewycka, Matt Haig, Jilliane Hoffman und Leanne Shapton. Sie glaubt fest an die Wechselwirkung zwischen Metrik und Psyche und lebt mit ihrer vielsprachigen Familie und einem völlig unbegabten Hund in Berlin.

Weitere Titel von Haig, Matt

Filters
Sort
display