Suchen

Heismann, Günter: Geld anlegen mit gutem Gewissen

So investieren Sie nachhaltig in den Planeten Erde
Das Interesse an einem verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen Geld wächst. Allerdings haben die meisten Sparer nur eine ungefähre Vorstellung von nachhaltiger Finanzanlage. Dieses Buch schließt diese Wissenslücke. Es werden die wichtigsten Banken und Finanzprodukte vorgestellt - von Klima-Anleihen über Öko-Aktien bis zu Genuss-Scheinen, Mikrofinanzfonds und anderen exotischen Angeboten. Dabei beleuchtet Heismann das unübersichtliche Angebot kritisch und trennt die Spreu vom Weizen. Den Abschluss bildet ein beispielhaftes Musterdepot.
Autor Heismann, Günter
Verlag Campus
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 250 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.6 cm x D1.8 cm 356 g
Verlagsartikelnummer 51475
Das Interesse an einem verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen Geld wächst. Allerdings haben die meisten Sparer nur eine ungefähre Vorstellung von nachhaltiger Finanzanlage. Dieses Buch schließt diese Wissenslücke. Es werden die wichtigsten Banken und Finanzprodukte vorgestellt - von Klima-Anleihen über Öko-Aktien bis zu Genuss-Scheinen, Mikrofinanzfonds und anderen exotischen Angeboten. Dabei beleuchtet Heismann das unübersichtliche Angebot kritisch und trennt die Spreu vom Weizen. Den Abschluss bildet ein beispielhaftes Musterdepot.
Fr. 37.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-593-51475-8
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Heismann, Günter

Günter Heismann arbeitet seit mehr als drei Jahrzehnten als Wirtschafts- und Finanzjournalist u.a. für das Manager Magazin, die Woche und die Financial Times Deutschland. Heute ist er freier Journalist und schreibt regelmäßig über nachhaltige Geldanlage für die ZEIT und für die FAZ - sowohl aus Emittenten- als auch aus Anlegersicht.

Weitere Titel von Heismann, Günter

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Hubert, Anita
Ergänzungsleistungen

Wenn die AHV oder IV nicht reicht
Fr. 30.00
Filters
Sort
display