Suchen

Kasperski, Gabriela: Yeshi Style

Yeshi ist adoptiert. Ihre «Bauch-Eltern» sind aus Äthiopien. Yeshis Schweizer «Herz-Eltern» sind geschieden, Yeshi lebt mit ihrer Mama in Zürich. Als ihr Papa aus London zu Besuch kommt, bringt er seine neue Freundin und deren Sohn mit. Kamil hat eine genauso dunkle Hautfarbe wie Yeshi und alle denken, dass er Yeshis bester Freund werden wird. Dabei ist Yeshi doch gerade an Felix interessiert, der auch kein Handy hat und mit dem sie so schön abhängen kann. Doch als sie in der Schule einen Stammbaum zeichnen müssen, wird Yeshi schmerzhaft mit ihren fehlenden Wurzeln konfrontiert. Und ausgerechnet Felix fragt: «Du bist doch adoptiert? Das ist doch eine Fake-Familie!» Yeshis Trost ist das Kinder-Spendenprojekt LIMONEN FÜR LIBANON. Was mit Limonendrinks beginnt, wächst sich zu einem Erfolg aus. Die Spenden wachsen. Aber: Wo Geld ist, da sind auch Konflikte nicht weit. Die Kinder bekommen Streit und auch die Erwachsenen wollen mitreden. Und immer wieder wird Yeshi mit ihren fehlenden Wurzeln konfrontiert. Ausgerechnet in Kamil findet sie jemanden, der sie versteht und weiß, was es heißt, anders zu sein. Wird er doch noch ihr bester Freund?
Autor Kasperski, Gabriela
Verlag Arisverlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 158 S.
Meldetext Titel fehlt vorübergehend
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.4 cm x B12.5 cm x D2.5 cm 316 g
Yeshi ist adoptiert. Ihre «Bauch-Eltern» sind aus Äthiopien. Yeshis Schweizer «Herz-Eltern» sind geschieden, Yeshi lebt mit ihrer Mama in Zürich. Als ihr Papa aus London zu Besuch kommt, bringt er seine neue Freundin und deren Sohn mit. Kamil hat eine genauso dunkle Hautfarbe wie Yeshi und alle denken, dass er Yeshis bester Freund werden wird. Dabei ist Yeshi doch gerade an Felix interessiert, der auch kein Handy hat und mit dem sie so schön abhängen kann. Doch als sie in der Schule einen Stammbaum zeichnen müssen, wird Yeshi schmerzhaft mit ihren fehlenden Wurzeln konfrontiert. Und ausgerechnet Felix fragt: «Du bist doch adoptiert? Das ist doch eine Fake-Familie!» Yeshis Trost ist das Kinder-Spendenprojekt LIMONEN FÜR LIBANON. Was mit Limonendrinks beginnt, wächst sich zu einem Erfolg aus. Die Spenden wachsen. Aber: Wo Geld ist, da sind auch Konflikte nicht weit. Die Kinder bekommen Streit und auch die Erwachsenen wollen mitreden. Und immer wieder wird Yeshi mit ihren fehlenden Wurzeln konfrontiert. Ausgerechnet in Kamil findet sie jemanden, der sie versteht und weiß, was es heißt, anders zu sein. Wird er doch noch ihr bester Freund?
Fr. 26.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-907238-20-2
Verfügbarkeit: Titel fehlt vorübergehend

Über den Autor Kasperski, Gabriela

Gabriela Kasperski studierte Anglistik, war als Radio- und TV-Moderatorin und Schauspielerin tätig. Heute schreibt sie Krimis und Romane. Sie adaptiert Serien und Dokumentarfilme, darunter unzählige Kinderserien im Bereich Animation und Fiktion. Ausserdem arbeitet sie als Sprecherin, Regisseurin, ist in der Filmbranche tätig und unterrichtet Kreatives Schreiben.

Weitere Titel von Kasperski, Gabriela

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Riordan, Rick
Tochter der Tiefe

Fr. 26.50

Birchall, Katy
Emma Charming - Aus Versehen verzaubert

Magisches Abenteuer für Mädchen ab 10 Jahren / Band 2
Fr. 23.90

Meadows, Daisy
Die magischen Tierfreunde (Band 14) - Fritzi Ferkel und der verlorene Edelstein

Erstlesebuch mit süßen Tieren ab 7 Jahre
Fr. 13.50

Meadows, Daisy
Die magischen Tierfreunde (Band 15) - Pina Pünktchen kommt in die Zauberschule

Erstlesebuch mit süßen Tieren ab 7 Jahre
Fr. 13.50

Kauffmann, Frank
S.O.S. Svalbard

Sereina Olivio Simon
Fr. 21.80
Filters
Sort
display