Suchen

Klüche, Hans: DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark

mit Extra-Reisekarte
Für die komplett aktualisierte 6. Auflage des DuMont Reise- Handbuchs Dänemark reiste Autor Hans Klüche soweit es unter Corona-Beschränkungen möglich war durch das 'hyggelige' Königreich im Norden. Er erkundete neueste Museen und Attraktionen wie den spektakulären Aussichtsturm Skovtårnet auf Seeland, den Wissenschafts- und Erlebnispark Naturkraft am Ringkøbing Fjord oder den umgezogenen Kult- Leuchtturm Rubjerg Knude hoch über der wilden Nordsee. Er besuchte auch die Baustelle des neuen H. C. Andersen Hus in Odense, das erst nach Redaktionsschluss zum Sommer 2021 öffnen wird, bekam aber so schon einen guten Eindruck von dem, was dort zu Ehren des bekanntesten Dänen entsteht und kann es seinen Lesern vorstellen. Hans Klüche hält immer Ausschau nach großen wie kleinen, nach neuen wie bewährten Dingen, die Dänemark so liebenswert machen. Er testet Innovatives wie Öko-Strom-Boote zum Selbststeuern im Kopenhagener Hafen, spürt kulinarischen Trends nach, egal ob mit Michelin-Stern oder auf kompostierbaren Einwegtellern hipper Streetfood- Märkte in der Hauptstadt wie in der Provinz. Bewusst schaut er auch auf neue und besonders interessante Stellplätze für rundreisende Wohnmobilurlauber, für die Dänemark zu den populärsten Ziele unter den europäischen Nachbarländer zählt. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1 : 450 000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 26 Citypläne, Wander- und Routenkarten. Natürlich schreibt Hans Klüche in dieser besonderen Ausgabe auch über den Umgang der Dänen und ihrer Behörden mit der Pandemie und führt an, wo man sich über aktuelle Regelungen und eventuelle Einschränkungen informieren kann.
Autor Klüche, Hans
Verlag DuMont Reiseverlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 472 S.
Meldetext Neuauflage/Nachdruck August 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Illustrationen, nicht spezifiziert, Karten
Masse H19.5 cm x B12.6 cm x D3.5 cm 644 g
Coverlag DuMont Reiseverlag (Imprint/Brand)
Auflage 6. A.
Reihe DuMont Reise-Handbuch
Verlagsartikelnummer 72016675
Für die komplett aktualisierte 6. Auflage des DuMont Reise- Handbuchs Dänemark reiste Autor Hans Klüche soweit es unter Corona-Beschränkungen möglich war durch das 'hyggelige' Königreich im Norden. Er erkundete neueste Museen und Attraktionen wie den spektakulären Aussichtsturm Skovtårnet auf Seeland, den Wissenschafts- und Erlebnispark Naturkraft am Ringkøbing Fjord oder den umgezogenen Kult- Leuchtturm Rubjerg Knude hoch über der wilden Nordsee. Er besuchte auch die Baustelle des neuen H. C. Andersen Hus in Odense, das erst nach Redaktionsschluss zum Sommer 2021 öffnen wird, bekam aber so schon einen guten Eindruck von dem, was dort zu Ehren des bekanntesten Dänen entsteht und kann es seinen Lesern vorstellen. Hans Klüche hält immer Ausschau nach großen wie kleinen, nach neuen wie bewährten Dingen, die Dänemark so liebenswert machen. Er testet Innovatives wie Öko-Strom-Boote zum Selbststeuern im Kopenhagener Hafen, spürt kulinarischen Trends nach, egal ob mit Michelin-Stern oder auf kompostierbaren Einwegtellern hipper Streetfood- Märkte in der Hauptstadt wie in der Provinz. Bewusst schaut er auch auf neue und besonders interessante Stellplätze für rundreisende Wohnmobilurlauber, für die Dänemark zu den populärsten Ziele unter den europäischen Nachbarländer zählt. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1 : 450 000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 26 Citypläne, Wander- und Routenkarten. Natürlich schreibt Hans Klüche in dieser besonderen Ausgabe auch über den Umgang der Dänen und ihrer Behörden mit der Pandemie und führt an, wo man sich über aktuelle Regelungen und eventuelle Einschränkungen informieren kann.
Fr. 37.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7701-8468-2
Verfügbarkeit: Neuauflage/Nachdruck August 2022

Über den Autor Klüche, Hans

Hans Klüche, geboren in Ibbenbüren, lebte und arbeitete nach dem Studium der Publizistik und Skandinavistik als freier Auslandskorrespondent in Kopenhagen. Als Journalist und Fotograf ist er dem Norden bis heute eng verbunden geblieben und hat an zahlreichen Reiseführern und Bildbänden über Dänemark, Norwegen und Island mitgearbeitet.

Weitere Titel von Klüche, Hans

Filters
Sort
display