Suchen

Klingenberg, Malin : Elchtage

Roman

Wie man erwachsen wird und dabei einen Elch zähmt

Viele Dinge haben sich während des Sommers verändert: Johanna hat mit der Mittelstufe begonnen, und ihre beste Freundin Sandra verbringt ihre Freizeit lieber mit den beliebtesten Mädchen der Klasse statt mit Johanna.
Warum muss sich nur immer alles verändern? Johanna möchte, dass die Dinge so bleiben, wie sie schon immer waren.
Zum Glück hat sie Ihre Hütte im Wald, die Hütte, die sie zusammen mit Sandra gebaut hat. Dort kann sie nachdenken, die Natur genießen und Tiere beobachten. Und eines Tages sind sie da, spazieren einfach vor ihre Hütte: Elche! Und schon steckt Johanna in einem spannenden Abenteuer, in dem gefährliche Elchjäger, merkwürdige Tierschützer und auch ein seltsamer Junge eine wichtige Rolle spielen.


Autor Klingenberg, Malin / Stohner, Anu (Übers.)
Verlag DTV
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D2.2 cm 366 g
Reihe Reihe Hanser

Wie man erwachsen wird und dabei einen Elch zähmt

Viele Dinge haben sich während des Sommers verändert: Johanna hat mit der Mittelstufe begonnen, und ihre beste Freundin Sandra verbringt ihre Freizeit lieber mit den beliebtesten Mädchen der Klasse statt mit Johanna.
Warum muss sich nur immer alles verändern? Johanna möchte, dass die Dinge so bleiben, wie sie schon immer waren.
Zum Glück hat sie Ihre Hütte im Wald, die Hütte, die sie zusammen mit Sandra gebaut hat. Dort kann sie nachdenken, die Natur genießen und Tiere beobachten. Und eines Tages sind sie da, spazieren einfach vor ihre Hütte: Elche! Und schon steckt Johanna in einem spannenden Abenteuer, in dem gefährliche Elchjäger, merkwürdige Tierschützer und auch ein seltsamer Junge eine wichtige Rolle spielen.


Fr. 22.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-423-64076-3
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Reihe Hanser (RH)" mit Band-Nummer

Über den Autor Klingenberg, Malin

Malin Klingenberg, geboren 1979, gehört zur schwedischsprachigen Minderheit in Finnland. Sie schreibt sehr erfolgreich für Kinder und wurde u. a. mit dem Runeberg Junior-Preis ausgezeichnet. 'Elchtage' ist ihr erstes Jugendbuch.

Anu Stohner, geboren 1952 in Helsinki, lebt als Übersetzerin und Autorin in Altlußheim. Für ihre Übersetzungen wurde sie mehrfach ausgezeichnet. In der Reihe Hanser sind zuletzt der von ihr übersetzte Roman »Elchtage« von Malin Klingenberg sowie »Die kleine Schusselhexe greift ein« mit Bildern von Henrike Wilson erschienen.

Weitere Titel von Klingenberg, Malin

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Edwards, Nicola
Wir alle für unsere Erde

Fr. 23.90

Leeb, Julia
Menschlichkeit in Zeiten der Angst

Reportagen über die Kriegsgebiete und Revolutionen unserer Welt
Fr. 27.90

Chapman, Linda
Sternenschweif, Bücherhelden 2. Klasse, Zauberhafte Rettung

Erstleser Kinder ab 7 Jahre
Fr. 13.50

Holzapfel, Falk
Böse Brummer (Band 1) - Die verbotene Zone

Präsentiert von Loewe Wow! - Wenn Lesen WOW! macht
Fr. 19.90

Ruhe, Anna
Maxi von Phlip (1). Vorsicht, Wunschfee!

Magisches Kinderbuch voller Witz und Spannung ab 7 Jahren
Fr. 19.90
Filters
Sort
display