Suchen

Martin, Peer: Was kann einer schon tun?

Nicht wegschauen! Lesen! Handeln! Vor dem Hintergrund der Terroranschläge in Nizza, Istanbul und Berlin führt Peer Martin vier fiktive Gespräche an vier verschiedenen Orten. Er spricht mit seinem Hund Lola, seinen drei Kindern, einem jungen somalischen Flüchtling und einer deutschen Jugendlichen. Es geht dabei um all die Fragen, die viele von uns derzeit umtreiben, und um diese: Welche Perspektiven haben Jugendliche angesichts dessen, was ihnen die Generation vor ihnen hinterlassen wird? Ein hochaktueller, ebenso politischer wie poetischer Appell von Peer Martin, Preisträger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2016.
Autor Martin, Peer
Verlag Oetinger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 112 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H16.5 cm x B10.9 cm x D1.5 cm 128 g
Nicht wegschauen! Lesen! Handeln! Vor dem Hintergrund der Terroranschläge in Nizza, Istanbul und Berlin führt Peer Martin vier fiktive Gespräche an vier verschiedenen Orten. Er spricht mit seinem Hund Lola, seinen drei Kindern, einem jungen somalischen Flüchtling und einer deutschen Jugendlichen. Es geht dabei um all die Fragen, die viele von uns derzeit umtreiben, und um diese: Welche Perspektiven haben Jugendliche angesichts dessen, was ihnen die Generation vor ihnen hinterlassen wird? Ein hochaktueller, ebenso politischer wie poetischer Appell von Peer Martin, Preisträger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2016.
Fr. 14.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7891-0867-9
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Über den Autor Martin, Peer

Peer Martin, 1968 in Hannover geboren, ist studierter Sozialpädagoge. Seine Erfahrungen aus der Jugendarbeit und die Geschichten eines syrischen Freundes inspirierten ihn, Bücher zu schreiben.

Weitere Titel von Martin, Peer

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Michaelis, Antonia
Grenzlandtage

Fr. 22.50

Nestmeyer, Ralf
Südfrankreich Reiseführer Michael Müller Verlag

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps
Fr. 41.90

Kuhn, Wolfgang
Mit Jeans in die Steinzeit

Ein Ferienabenteuer in Südfrankreich
Fr. 14.90

Bonnot, Xavier-Marie
Der erste Mensch

Kriminalroman. Ein Fall für Michel de Palma
Fr. 28.00
Filters
Sort
display