Suchen

Meister, Franziska : Paul und der rote Luftballon

Ein Buch für Kinder, die mutig werden und neue Freunde finden
Die Geschichte "Paul und der rote Luftballon" handelt von einem Jungen namens Paul, der sich sehr einsam fühlt und der keine wirklichen Freunde hat. Er verbringt seine Zeit damit, mit Käfern und anderen Insekten zu spielen, und traut sich nicht, die anderen Kinder zu fragen, ob sie mit ihm spielen wollen. Er glaubt von sich selbst, dass er langweilig ist und dass die anderen Kinder ihn eher merkwürdig finden. Ein roter Luftballon ändert seine Einstellung und bringt ihn dazu, sich Dinge zu trauen, die er bis dahin wahrscheinlich nicht für möglich gehalten hätte. Mithilfe dieses Buches soll es betroffenen Kindern leichter gemacht werden, ihre aktuelle Situation zu verstehen. Es wird ihnen vermittelt, dass sie nicht alleine sind und wie sie ihre Ängste überwinden können. "Paul und der rote Luftballon" liefert Eltern, Geschwistern und Therapeuten von Kindern mit sozialen Ängsten wichtige Informationen über die emotionale Störung sowie praktische Aufgaben und Übungen.
Autor Meister, Franziska / Hamacher, Felix / Weingarten, Stephan / Christiansen, Hanna (Reihe Hrsg.) / Bodenmann, Guy (Reihe Hrsg.) / In-Albon, Tina (Reihe Hrsg.) / Lomnitzer, Klaus (Reihe Hrsg.) / Schwenck, Christina (Reihe Hrsg.)
Verlag Hogrefe, vorm. Hans Huber
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 64 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; Reihe "Psychologische Kinderbücher"
Masse H28.0 cm x B21.5 cm x D1.5 cm 585 g
Reihe Psychologische Kinderbücher
Verlagsartikelnummer 85909
Die Geschichte "Paul und der rote Luftballon" handelt von einem Jungen namens Paul, der sich sehr einsam fühlt und der keine wirklichen Freunde hat. Er verbringt seine Zeit damit, mit Käfern und anderen Insekten zu spielen, und traut sich nicht, die anderen Kinder zu fragen, ob sie mit ihm spielen wollen. Er glaubt von sich selbst, dass er langweilig ist und dass die anderen Kinder ihn eher merkwürdig finden. Ein roter Luftballon ändert seine Einstellung und bringt ihn dazu, sich Dinge zu trauen, die er bis dahin wahrscheinlich nicht für möglich gehalten hätte. Mithilfe dieses Buches soll es betroffenen Kindern leichter gemacht werden, ihre aktuelle Situation zu verstehen. Es wird ihnen vermittelt, dass sie nicht alleine sind und wie sie ihre Ängste überwinden können. "Paul und der rote Luftballon" liefert Eltern, Geschwistern und Therapeuten von Kindern mit sozialen Ängsten wichtige Informationen über die emotionale Störung sowie praktische Aufgaben und Übungen.
Fr. 37.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-456-85909-5
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Psychologische Kinderbücher" mit Band-Nummer

Weitere Titel von Meister, Franziska

Filters
Sort
display