Suchen

Mitgutsch, Ali (Illustr.): Mein großes Wimmelbuch

Ali Mitgutsch, der als Erfinder der Wimmelbilder gilt, begeistert seit über 50 Jahren mit seinen humorvollen und besonders detaillierten Wimmelbildern. Ihm gelingt es, ganz ohne Worte, in jedem Bild zahllose kleine Geschichten zu erzählen und in ganz verschiedene Welten zu entführen. Mit Ali Mitgutsch ist man in der Stadt, auf dem Land, am Wasser oder auch in den Bergen unterwegs. Er zeigt uns den Stadtpark im Frühling und im Winter. Mit ihm kann man einen Flohmarkt und einen Riesensandspielplatz besuchen. Er geht mit uns auf einen Rummelplatz und zum Baden an den Strand. Auf einer Baustelle zeigt er uns alle großen und kleinen Fahrzeuge, die für die Arbeit gebraucht werden. Und bei einem Besuch im Zoo kann man viele fremde Tiere sehen.  In seinen Wimmelbildern stecken viele Details, welche die kindliche Phantasie anregen, zum Weitererzählen inspirieren und damit beim Sprechen lernen unterstützen."Ali Mitgutsch, der bis heute als "der" Schöpfer von Wimmelbilderbüchern gilt, feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass veröffentlich der Ravensburger Verlag "Mein großes Wimmelbuch" in dem eine Auswahl von Wimmelbildern von Ali Mitgustch neu zusammengefasst wurden. Hier gibt es auch bereits für jüngere Kinder eine Vielzahl an verschiedenen Orten zu entdecken. Dies lädt zum ausgiebigen betrachten ein, fördert die fantasie und den Wortschatz." (Bausteine Kindergarten Heft 4/2020)
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/43841.pdf
Autor Mitgutsch, Ali (Illustr.)
Verlag Ravensburger
Einband Pappband, unzerreissbar (PpU)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 28 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farbig illustriert
Masse H31.7 cm x B23.6 cm x D1.8 cm 725 g
Auflage 2. A.
Ali Mitgutsch, der als Erfinder der Wimmelbilder gilt, begeistert seit über 50 Jahren mit seinen humorvollen und besonders detaillierten Wimmelbildern. Ihm gelingt es, ganz ohne Worte, in jedem Bild zahllose kleine Geschichten zu erzählen und in ganz verschiedene Welten zu entführen. Mit Ali Mitgutsch ist man in der Stadt, auf dem Land, am Wasser oder auch in den Bergen unterwegs. Er zeigt uns den Stadtpark im Frühling und im Winter. Mit ihm kann man einen Flohmarkt und einen Riesensandspielplatz besuchen. Er geht mit uns auf einen Rummelplatz und zum Baden an den Strand. Auf einer Baustelle zeigt er uns alle großen und kleinen Fahrzeuge, die für die Arbeit gebraucht werden. Und bei einem Besuch im Zoo kann man viele fremde Tiere sehen.  In seinen Wimmelbildern stecken viele Details, welche die kindliche Phantasie anregen, zum Weitererzählen inspirieren und damit beim Sprechen lernen unterstützen."Ali Mitgutsch, der bis heute als "der" Schöpfer von Wimmelbilderbüchern gilt, feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass veröffentlich der Ravensburger Verlag "Mein großes Wimmelbuch" in dem eine Auswahl von Wimmelbildern von Ali Mitgustch neu zusammengefasst wurden. Hier gibt es auch bereits für jüngere Kinder eine Vielzahl an verschiedenen Orten zu entdecken. Dies lädt zum ausgiebigen betrachten ein, fördert die fantasie und den Wortschatz." (Bausteine Kindergarten Heft 4/2020)
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/43841.pdf
Fr. 17.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-473-43841-9
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Mitgutsch, Ali (Illustr.)

Ali Mitgutsch ist Vater der berühmten "Wimmelbilderbücher", mit denen seit über 40 Jahren Generationen von Kindern aufwachsen. Geboren wurde er 1935 als jüngstes von vier Geschwistern in München. Nach einer harten Kindheit im Krieg wurde er nach einigen Umwegen graphischer Zeichner und studierte an der graphischen Akademie in München. Die nächsten Jahrzehnte waren geprägt von seiner Arbeit, vielen Reisen in exotische Länder und seiner Familie. Mitte der 60 Jahre begann er Kinderbücher zu illustrieren. Für sein Bilderbuch "Rundherum in meiner Stadt" erhielt er 1969 den Deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreis, etwas später den Hans-Christian-Andersen-Preis. Die von Ali Mitgutsch entwickelten "Wimmelbücher" stellen einen wichtigen Teil von Mitgutschs Gesamtwerk dar, das mittlerweile über 70 Kinderbücher, Leporellos und Poster umfasst. Ausgelöst durch ein 'Sabbatjahr' 2001 wurde der 'Ali Mitgutsch für Erwachsene' geboren. Mit großer Begeisterung stellt er seitdem seine "Objektkästchen" her. Aus alten Dingen, die schon ein Leben hinter sich haben, baut er kleine ironische Bühnen des Lebens. Ansonsten ist es sein erklärtes Ziel, "ein liebenswürdiger Alter zu werden".

Weitere Titel von Mitgutsch, Ali (Illustr.)

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Pautner, Norbert
Fun Handlettering

Verrückte Alphabete für Kids. Mit Übungsseiten und Schablonen zum Sofort-Loslettern!
Fr. 16.50

Kling, Marc-Uwe
Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte

Ein aufklärendes Vorlesebuch für Kinder ab 5
Fr. 19.90

Owens, Delia
Der Gesang der Flusskrebse

Roman - Der Nummer 1 Bestseller jetzt im Taschenbuch - "Zauberhaft schön" Der Spiegel
Fr. 19.90
Filters
Sort
display