Suchen

Mohl, Nils: Henny & Ponger

Ein Roadtrip mit Romantik- und Retrofeeling voller Sprachwitz! Spannender Coming of Age Roman. Jugendbuch ab 14 Jahre

Verfolgungsjagd mit Love-Story: Diese Liebe ist nicht von dieser Welt! Wie von einem anderen Stern knallt Henny in Pongers Leben. Sie treffen sich in der S-Bahn, lesen das gleiche Buch und machen einen Deal: Sie gibt sich ein paar Tage als seine Freundin aus und er soll ihr helfen, wieder in ihr altes Leben zurückzukehren. Doch warum werden sie auf einmal von Leuten in Anzügen verfolgt, die eine Menge komische Fragen stellen? Nach und nach merkt Ponger, dass dies keine normale Lovestory ist. Werden sie es gemeinsam schaffen ? Temporeich erzählt Nils Mohl eine außergewöhnliche Liebesgeschichte mit Retrofeeling voll im Hier und Jetzt. Eine Geschichte zweier sympathischer Helden, die im Universum nach sich selbst suchen. - Wer will schon ein normales Teenager-Leben? Stattdessen: 1. Liebe, Verfolgungsjagd und Geheimnisse - Wenn man sich, wie nicht von dieser Welt fühlt: nah an der Gefühlswelt Jugendlicher - Coming-of-Age-Roman: Behandelt Themen des Erwachsenwerdens - Ein spannender Jugendroman, der uns auf eine Reise mit überraschendem Ausgang mitnimmt - Superleicht lesbar dank knackiger Sätze und kurzer Kapitel


Autor Mohl, Nils
Verlag mixtvision Medienges.mbH
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 202 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.3 cm x B13.9 cm x D3.5 cm 546 g
Verlagsartikelnummer 260182

Verfolgungsjagd mit Love-Story: Diese Liebe ist nicht von dieser Welt! Wie von einem anderen Stern knallt Henny in Pongers Leben. Sie treffen sich in der S-Bahn, lesen das gleiche Buch und machen einen Deal: Sie gibt sich ein paar Tage als seine Freundin aus und er soll ihr helfen, wieder in ihr altes Leben zurückzukehren. Doch warum werden sie auf einmal von Leuten in Anzügen verfolgt, die eine Menge komische Fragen stellen? Nach und nach merkt Ponger, dass dies keine normale Lovestory ist. Werden sie es gemeinsam schaffen ? Temporeich erzählt Nils Mohl eine außergewöhnliche Liebesgeschichte mit Retrofeeling voll im Hier und Jetzt. Eine Geschichte zweier sympathischer Helden, die im Universum nach sich selbst suchen. - Wer will schon ein normales Teenager-Leben? Stattdessen: 1. Liebe, Verfolgungsjagd und Geheimnisse - Wenn man sich, wie nicht von dieser Welt fühlt: nah an der Gefühlswelt Jugendlicher - Coming-of-Age-Roman: Behandelt Themen des Erwachsenwerdens - Ein spannender Jugendroman, der uns auf eine Reise mit überraschendem Ausgang mitnimmt - Superleicht lesbar dank knackiger Sätze und kurzer Kapitel


Fr. 27.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95854-182-5
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Über den Autor Mohl, Nils

Nils Mohl, geboren 1971, lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in Hamburg. Für seine Romane und Drehbücher (u. a. »Es war einmal Indianerland«) wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, wie dem Deutschen Jugendliteraturpreis, dem Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Hamburger Förderpreis für Literatur und dem Drehbuch-Förderpreis beim Filmfest München. Er erhielt außerdem den Josef Guggenmos-Preis für Kinderlyrik 2022.

Weitere Titel von Mohl, Nils

Filters
Sort
display