Suchen

Morrissey, Di : Die Melodie der Traumpfade

Die große Australien-Saga
Der neue mitreißende Roman von Australiens erfolgreichster Autorin Di Morrissey - »Die Melodie der Traumpfade« handelt von einer folgenschweren Liebe, die zwischen Verliebtheit und Verruf steht, von Abenteuer und dem Bestreben, die indigene Kultur der Aborigines zu schützen. Im Küstenstädtchen Broome angekommen, scheint Jacquis Leben nach rastlosen Jahren endlich wieder eine Wende zum Positiven zu nehmen: Ein von ihr organisiertes Autorenfestival steht kurz bevor, ihr Sohn Jean-Luc kommt aus Frankreich zu Besuch und eine Liebesbeziehung zu Dokumentarfilmer Damien bahnt sich an. Plötzlich taucht ihr alter Schulfreund Cameron auf, und mit ihm das Gerücht, dass unmittelbar vor der Traumküste Broomes Erdgas gefördert werden soll - eine große Gefahr für die Umwelt und die indigene Kultur der Aborigines. Jacqui muss dies stoppen und wendet sich an Cameron. Diesem gelingt es, Schlimmes zu verhindern - doch kann er sich so auch einen Platz in Jacquis Herzen erobern? Di Morrissey ist die erfolgreichste Autorin Australiens. Lesen Sie auch »Die Tränen des Mondes«, der große Auftakt der australischen Kimberley-Reihe.
Autor Morrissey, Di / Schermer-Rauwolf, Gerlinde (Übers.) / Schumacher, Sonja (Übers.)
Verlag Knaur
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 400 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Januar 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D2.5 cm 295 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Kimberley-Reihe
Verlagsartikelnummer 3009673
Der neue mitreißende Roman von Australiens erfolgreichster Autorin Di Morrissey - »Die Melodie der Traumpfade« handelt von einer folgenschweren Liebe, die zwischen Verliebtheit und Verruf steht, von Abenteuer und dem Bestreben, die indigene Kultur der Aborigines zu schützen. Im Küstenstädtchen Broome angekommen, scheint Jacquis Leben nach rastlosen Jahren endlich wieder eine Wende zum Positiven zu nehmen: Ein von ihr organisiertes Autorenfestival steht kurz bevor, ihr Sohn Jean-Luc kommt aus Frankreich zu Besuch und eine Liebesbeziehung zu Dokumentarfilmer Damien bahnt sich an. Plötzlich taucht ihr alter Schulfreund Cameron auf, und mit ihm das Gerücht, dass unmittelbar vor der Traumküste Broomes Erdgas gefördert werden soll - eine große Gefahr für die Umwelt und die indigene Kultur der Aborigines. Jacqui muss dies stoppen und wendet sich an Cameron. Diesem gelingt es, Schlimmes zu verhindern - doch kann er sich so auch einen Platz in Jacquis Herzen erobern? Di Morrissey ist die erfolgreichste Autorin Australiens. Lesen Sie auch »Die Tränen des Mondes«, der große Auftakt der australischen Kimberley-Reihe.
Fr. 16.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-426-52458-9
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Januar 2021

Über den Autor Morrissey, Di

Di Morrissey ist die erfolgreichste Autorin Australiens. Als Journalistin arbeitete sie für Frauenmagazine, Radio und Fernsehen, schrieb Drehbücher und Theaterstücke und wirkte an zahlreichen TV-Produktionen mit. Sie lebt heute auf einer Farm in Byron Bay, New South Wales. Di Morrissey wurde im Zuge der Australien Book Industry Awards für ihr Verdienst in der australischen Buchbranche der Lloyd O'Neil Award verliehen und damit für ihr Lebenswerk geehrt.

Weitere Titel von Morrissey, Di

Filters
Sort
display