Suchen

Naspini, Sacha: Nives

Nives hat kürzlich ihren Mann verloren, nach langjähriger Ehe. Zuerst gefasst, bald aber einsam auf ihrem Hof, beschließt sie, ihr Lieblingshuhn Giacomina ins Haus zu holen, und muss erstaunt feststellen, wie gut ihr diese Gesellschaft tut. Als Giacomina sich eines Abends plötzlich nicht mehr bewegt, weil sie zu lange auf die Waschmaschinenwerbung gestarrt hat, gerät Nives in Panik: Sie ruft Loriano Bottai an, den befreundeten Tierarzt, den sie wie alle anderen Dorfbewohner seit Jahrzehnten kennt. Was folgt, ist ein Gespräch, das wiederholt unerwartete Wendungen nimmt, Unausgesprochenes entlarvt, Beziehungsgeflechte offenlegt, in die Abgründe einer verpassten Liebe blicken lässt und schlussendlich die Frage stellt, was ein Leben eigentlich ausmacht - die verpassten oder die gelebten Chancen?
Autor Naspini, Sacha
Verlag Kein & Aber
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 158 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden
Masse H18.5 cm x B11.6 cm x D1.8 cm 222 g
Auflage 1. Auflage
Nives hat kürzlich ihren Mann verloren, nach langjähriger Ehe. Zuerst gefasst, bald aber einsam auf ihrem Hof, beschließt sie, ihr Lieblingshuhn Giacomina ins Haus zu holen, und muss erstaunt feststellen, wie gut ihr diese Gesellschaft tut. Als Giacomina sich eines Abends plötzlich nicht mehr bewegt, weil sie zu lange auf die Waschmaschinenwerbung gestarrt hat, gerät Nives in Panik: Sie ruft Loriano Bottai an, den befreundeten Tierarzt, den sie wie alle anderen Dorfbewohner seit Jahrzehnten kennt. Was folgt, ist ein Gespräch, das wiederholt unerwartete Wendungen nimmt, Unausgesprochenes entlarvt, Beziehungsgeflechte offenlegt, in die Abgründe einer verpassten Liebe blicken lässt und schlussendlich die Frage stellt, was ein Leben eigentlich ausmacht - die verpassten oder die gelebten Chancen?
Fr. 31.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-0369-5891-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Naspini, Sacha

Sacha Naspini, geboren 1976 in Grosseto, lebt heute in Follonica. Er ist Drehbuchautor, schreibt für La Repubblica und arbeitet als Lektor und Artdirector mit verschiedenen Verlagshäusern zusammen. Er hat bereits mehrere Romane veröffentlicht, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Nives ist sein erstes Buch, das auf Deutsch erscheint. Walter Kögler hat u. a. Bücher von Andrea Camilleri, Roberto Saviano, Carlo Ginzburg und Gianluigi Nuzzi ins Deutsche übertragen und übersetzte für Kein & Aber bereits Remo Rapino.

Weitere Titel von Naspini, Sacha

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Grandes, Almudena
Die drei Hochzeiten von Manolita

Roman
Fr. 42.90

Kasperski, Gabriela
Eiskalter Greifensee

Der erste Fall für Schnyder & Meier
Fr. 26.90

Froehling, Simon
Dürrst

Fr. 34.00

Gurt, Philipp
Graubündner Finsternis

Landjäger Caminada und der Fuhrmann
Fr. 26.90

Götschi, Silvia
Kaltbad

Kriminalroman
Fr. 24.50
Filters
Sort
display