Suchen

Haus, Karl-Michael: Neurophysiologische Behandlung bei Erwachsenen (eBook)

Grundlagen der Neurologie, Behandlungskonzepte, Hemiplegie verstehen

Den Alltag trainieren - den Alltag meistern

? ist in der Neurophysiologie Weg und Ziel für neurologisch betroffene Patienten, die Alltagsfähigkeiten durch eine Hemiplegie verloren haben.

Statt die Symptome zu therapieren, um den Alltag zu verbessern, wird der Alltag genutzt, um aufbauend auf neurophysiologischen Grundlagen und den neuromuskulären, funktionellen Zusammenhängen, die Symptome zu behandeln.

Neben den neurophysiologischen Grundlagen zeigt das Buch praxis- und alltagsnah wie ressourcenorientiert der Alltag in die die therapeutische Arbeit integriert werden kann, um die Selbständigkeit und Teilnahme und damit die Lebensqualität der Betroffenen rasch zu verbessern.

Therapeuten erfahren hier u.a.

  • Wie die Ressourcen der Klienten für die Therapie genutzt werden können
  • Wie die Lust am Tun beim Patienten und am Lassen beim Therapeut gefördert wird
  • Wie funktionelles Alltagstraining (F.A.T.) die ICF-Forderungen in Handlungskonsequenzen umsetzt
  • Wie durch alltagsrelevante Praxisbezüge Aha- und Flow-Erlebnisse bei Patient und Therapeut entstehen.

Dazu verknüpft dieses das Buch weiterführende Exkurse mit theoretischem Hintergrundwissen. Bewährte Verfahren aus bekannten Therapiekonzepten wie Bobath, Affolter und Perfetti werden in alltagsorientierte Vorgehensweisen umgesetzt. Patientenbeispiele und Abbildungen schaffen darüber hinaus zahlreiche Praxisbezüge.

Das Buch vermittelt Ihnen die Kompetenzen, die Sie brauchen, eine individuell abgestimmte Therapie zu planen, zu begründen und erfolgreich umzusetzen.

Neu in der 3. Auflage:

  • Komplett aktualisiert und überarbeitet
  • Neue Fallbeispiele mit zahlreichen Praxisbezügen und Abbildungen

Dieses Buch ist für Lernende, Berufsanfänger, Wiedereinsteiger und erfahrene Praktiker: Alltagsorientiert, aktuell und anregend.


Autor Haus, Karl-Michael
Verlag Springer-Verlag GmbH
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 451 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 229 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Masse 53'356 KB
Auflage 3. Aufl. 2014
Plattform PDF

Den Alltag trainieren - den Alltag meistern

? ist in der Neurophysiologie Weg und Ziel für neurologisch betroffene Patienten, die Alltagsfähigkeiten durch eine Hemiplegie verloren haben.

Statt die Symptome zu therapieren, um den Alltag zu verbessern, wird der Alltag genutzt, um aufbauend auf neurophysiologischen Grundlagen und den neuromuskulären, funktionellen Zusammenhängen, die Symptome zu behandeln.

Neben den neurophysiologischen Grundlagen zeigt das Buch praxis- und alltagsnah wie ressourcenorientiert der Alltag in die die therapeutische Arbeit integriert werden kann, um die Selbständigkeit und Teilnahme und damit die Lebensqualität der Betroffenen rasch zu verbessern.

Therapeuten erfahren hier u.a.

  • Wie die Ressourcen der Klienten für die Therapie genutzt werden können
  • Wie die Lust am Tun beim Patienten und am Lassen beim Therapeut gefördert wird
  • Wie funktionelles Alltagstraining (F.A.T.) die ICF-Forderungen in Handlungskonsequenzen umsetzt
  • Wie durch alltagsrelevante Praxisbezüge Aha- und Flow-Erlebnisse bei Patient und Therapeut entstehen.

Dazu verknüpft dieses das Buch weiterführende Exkurse mit theoretischem Hintergrundwissen. Bewährte Verfahren aus bekannten Therapiekonzepten wie Bobath, Affolter und Perfetti werden in alltagsorientierte Vorgehensweisen umgesetzt. Patientenbeispiele und Abbildungen schaffen darüber hinaus zahlreiche Praxisbezüge.

Das Buch vermittelt Ihnen die Kompetenzen, die Sie brauchen, eine individuell abgestimmte Therapie zu planen, zu begründen und erfolgreich umzusetzen.

Neu in der 3. Auflage:

  • Komplett aktualisiert und überarbeitet
  • Neue Fallbeispiele mit zahlreichen Praxisbezügen und Abbildungen

Dieses Buch ist für Lernende, Berufsanfänger, Wiedereinsteiger und erfahrene Praktiker: Alltagsorientiert, aktuell und anregend.


Fr. 44.40
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-642-41929-4

Über den Autor Haus, Karl-Michael

Karl-Michael Haus ist Ergotherapeut in eigener Praxis mit neuropädiatrischem Schwerpunkt. Er ist anerkannter Bobath-Therapeut, staatlich anerkannter Lehrer für Gesundheitsfachberufe, SI-Lehrtherapeut DVE, AD(H)S Trainer und Neurofeedback-Therapeut. Beim Springer-Verlag ist auch sein Buch "Praxisbuch Biofeedback und Neurofeedback".

Weitere Titel von Haus, Karl-Michael

Filters
Sort
display