Suchen

Müller, Andreas : One Night Stand (eBook)

Sex mit Mister X
Wilde, hemmungslose Lust ohne Tabus, spontan und unglaublich prickelnd - das ist es, was "One-Night-Stands" so besonders macht! Abenteuerlust und erotische Direktheit ermöglichen die geilsten Erlebnisse. Die einzigartige Mischung aus Überraschungseffekt, Verruchtem und Grenzüberschreitung lässt und sinnliche Höhenflüge erleben und Sex in seiner pursten Form genießen! "Ich konnte es gar nicht abwarten, ihn oral zu verwöhnen, und fünf Sekunden später war ich da, wo ich hinwollte: Einen Mann in mir, von hinten. Einen im Mund, von vorne." "Sie drehte ihren Kopf zu mir, stellte ein Bein auf den Stuhl und streckte mir ihren Po entgegen. Ich schob den Stoff, der ihren bebenden Hintern noch etwas bedeckte, über ihre Hüften nach oben, drückte mich gegen sie, während sie mich mit einer Hand in sich einführte und sofrt anfing, heftig gegen mich zu stoßen." "Helene stöhnte lautlos auf, als die Finger des Mannes sich an ihre feuchten Lippen tasteten, sich unter ihren Slip schoben und zu reiben begannen. Routiniert und erfahren spielten die Finger an ihrer Klitoris, in leicht kreisenden bewegungen - ökonomisch dosiert um keine Aufmerksamkeit zu erregen und dennoch fordernd und besitzergreifend. Helene schloss die Augen, biss sich sanft auf die Lippen, als ein Finger in sie eindrang, sich in sie schob und sie mit leichtem Hin und Her verwöhnte."
Autor Müller, Andreas / Centmy, Kainas / Tusch, Katharina / Feuer, Frank / Grüntal, Jessica / Selkirk, Alexander / Cohen, Lisa / Pond, Mark / Weiss, Gerd B. / Valentin, Vanessa
Verlag Carl Stephenson Verlag
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 222 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 446 KB
Plattform EPUB
Verlagsartikelnummer 978-3-7986-0531-2
Wilde, hemmungslose Lust ohne Tabus, spontan und unglaublich prickelnd - das ist es, was "One-Night-Stands" so besonders macht! Abenteuerlust und erotische Direktheit ermöglichen die geilsten Erlebnisse. Die einzigartige Mischung aus Überraschungseffekt, Verruchtem und Grenzüberschreitung lässt und sinnliche Höhenflüge erleben und Sex in seiner pursten Form genießen! "Ich konnte es gar nicht abwarten, ihn oral zu verwöhnen, und fünf Sekunden später war ich da, wo ich hinwollte: Einen Mann in mir, von hinten. Einen im Mund, von vorne." "Sie drehte ihren Kopf zu mir, stellte ein Bein auf den Stuhl und streckte mir ihren Po entgegen. Ich schob den Stoff, der ihren bebenden Hintern noch etwas bedeckte, über ihre Hüften nach oben, drückte mich gegen sie, während sie mich mit einer Hand in sich einführte und sofrt anfing, heftig gegen mich zu stoßen." "Helene stöhnte lautlos auf, als die Finger des Mannes sich an ihre feuchten Lippen tasteten, sich unter ihren Slip schoben und zu reiben begannen. Routiniert und erfahren spielten die Finger an ihrer Klitoris, in leicht kreisenden bewegungen - ökonomisch dosiert um keine Aufmerksamkeit zu erregen und dennoch fordernd und besitzergreifend. Helene schloss die Augen, biss sich sanft auf die Lippen, als ein Finger in sie eindrang, sich in sie schob und sie mit leichtem Hin und Her verwöhnte."
Fr. 6.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7986-0531-2

Weitere Titel von Müller, Andreas

Filters
Sort
display