Suchen

Pilgaard, Stine: Meine Mutter sagt

Roman
Nach dem Erfolg von »Meter pro Sekunde« das sprühende Debüt der erfolgreichsten dänischen Schriftstellerin unserer Tage. Witzig und warm schreibt Pilgaard über Liebe, Familie und das Alleinsein. Und darüber, wie wir uns doch mit Worten umsorgen.
Autor Pilgaard, Stine
Verlag Kanon Verlag Berlin UG
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D2.0 cm 366 g
Nach dem Erfolg von »Meter pro Sekunde« das sprühende Debüt der erfolgreichsten dänischen Schriftstellerin unserer Tage. Witzig und warm schreibt Pilgaard über Liebe, Familie und das Alleinsein. Und darüber, wie wir uns doch mit Worten umsorgen.
Fr. 32.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-9856803-1-3
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Pilgaard, Stine

Stine Pilgaard wurde 1984 geboren. Ihr Roman »Meter pro Sekunde« (2022 bei Kanon erschienen) war ein Erfolg bei Publikum und Kritik. »Meine Mutter« sagt ist ihr Debütroman und brachte ihr 2012 den wichtigsten Debütpreis Dänemarks ein. Stine Pilgaard lebt in Kopenhagen.

Hinrich Schmidt-Henkel,1959 geboren, übersetzt u.a. Werke von Jon Fosse, Tomas Espedal, Louis-Ferdinand Céline, Édouard Louis und Tarjei Vesaas. Für seine Arbeit wurde er vielfach ausgezeichnet, zuletzt war er nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse.

Weitere Titel von Pilgaard, Stine

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Pollina, Pippo
Der Andere

Fr. 33.00

Gifford, Clive
Erfindungen ?

100 Ideen, die die Welt veränderten,? in 100 Wörtern erklärt
Fr. 26.90

Nesquens, Daniel
Handbuch für junge Spione

Fr. 29.90

Teplitz-Gutermann, Dalia
Demenz hat viele Farben

Umgang mit Demenz - eine menschlich einmalige Bereicherung
Fr. 24.80
Filters
Sort
display