Suchen

Fischer, Hans : Pitschi Schweizerdeutsch

S'Pitschi, chlinschte vo de foif Chätzli, vo de alte Lisette, isch gar nid zfride.Es wetti e Geiss oder no besser en Güggel oder es Häsl si. Doch denn grotet s Pitschi i Not und merkt, dass es doch am schönschte isch, es Chätzli z si. Die herzerweichendi Gschicht vom chline zerzauste Chätzli Pitschi für s Buech verzellt vom EMIL Steinberger.
Autor Fischer, Hans / Fischer, Hans (Illustr.) / Steinberger, Emil (Übers.)
Verlag Nord-Süd
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 40 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H18.5 cm x B24.5 cm x D1.2 cm 278 g
S'Pitschi, chlinschte vo de foif Chätzli, vo de alte Lisette, isch gar nid zfride.Es wetti e Geiss oder no besser en Güggel oder es Häsl si. Doch denn grotet s Pitschi i Not und merkt, dass es doch am schönschte isch, es Chätzli z si. Die herzerweichendi Gschicht vom chline zerzauste Chätzli Pitschi für s Buech verzellt vom EMIL Steinberger.
Fr. 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-314-10388-9
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Fischer, Hans

Hans Fischer, geboren 1909 in Bern, studierte an der Ecole des Beaux-Arts et Arts industriels in Genf und besuchte anschließend die Kunstgewerbeschule in Zürich. Danach arbeitete er für ein Jahr als Zeichner in einem Reklameatelier in Paris. Zurück in der Schweiz war er als Grafiker tätig und arbeitete regelmäßig für die Satirezeitschrift 'Nebelspalter' und für andere Zeitschriften. Später illustrierte er auch die selbst erdachten Gutenachtgeschichten für seine Kinder. Seine Arbeiten wurden international ausgestellt. Hans Fischer starb 1958.

Weitere Titel von Fischer, Hans

Filters
Sort
display