es wird gesucht
Gesang der Fledermäuse
Autor(en)
Tokarczuk, Olga / Daume, Doreen (Übers.)
Verlag
Kampa Verlag
Sprache
Deutsch
Einband
Fester Einband | 2019
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 34.50
Masse
H21.1 cm x B13.4 cm x D3.0 cm 444 g
Seitenangaben
320 S.
BZ-Nr.
32785900
ISBN
978-3-311-10022-5
EAN
9783311100225
Ein philosophischer Kriminalroman, der skurrilen Humor mit scharfer Zivilisationskritik verbindet.
OLGA TOKARCZUK, 1962 im polnischen Sulechów geboren, studierte Psychologie in Warschau und lebt heute in Breslau. Ihr Werk (bislang neun Romane und drei Erzählbände) wurde in 37 Sprachen übersetzt. 2019 wurde sie mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Für »Die Jakobsbücher«, in Polen ein Bestseller, wurde sie 2015 (zum zweiten Mal in ihrer Laufbahn) mit dem wichtigsten polnischen Literaturpreis, dem Nike-Preis, geehrt und 2018 mit dem Jan-Michalski-Literaturpreis. Im selben Jahr gewann sie außerdem den Man Booker International Prize für »Unrast«. Zum Schreiben zieht Olga Tokarczuk sich in ein abgeschiedenes Berghäuschen an der polnisch-tschechischen Grenze zurück.
Service
Öffnungszeiten
  • Mo-Fr 09.00-12.00 / 13.30-18.30 Uhr
  • Sa 9.00-16.00 Uhr
Adresse

Tel: 044 796 10 80