es wird gesucht
Geheime QuellenCommissario Brunettis neunundzwanzigster Fall
Autor(en)
Leon, Donna / Schmitz, Werner (Übers.)
Verlag
Diogenes
Sprache
Deutsch
Einband
Leinen-Einband (Ln) | 2020
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 34.00
Reihe
Commissario Brunetti
Reihenbandnr.
29
Auflage
2. A.
Masse
H19.1 cm x B12.3 cm x D2.7 cm 342 g
Seitenangaben
336 S.
BZ-Nr.
32932100
ISBN
978-3-257-07099-6
EAN
9783257070996
Als mitten im Hochsommer in der Questura das Telefon klingelt und eine Ärztin die Polizei ans Sterbebett einer Patientin ruft, wissen Brunetti und Griffoni: Es gilt keine Zeit zu verlieren. »Sie haben ihn umgebracht ... schlechtes Geld«, das sind die letzten Worte von Benedetta Toso. Der Commissario verspricht, das Rätsel um den Tod ihres Ehemanns zu lösen. Doch was wie ein Einzelschicksal aussah, erweist sich schon bald als ein Verbrechen größeren Ausmaßes mit Folgen für das ganze Veneto.









>Brunetti
Service
Öffnungszeiten
  • Mo-Fr 09.00-12.00 / 13.30-18.30 Uhr
  • Sa 9.00-16.00 Uhr
Adresse

Tel: 044 796 10 80