es wird gesucht
LieblingsbroteMit wenig Hefe, Sauerteig und Fermentwasser
Autor(en)
Arrigoni, Katharina
Verlag
Ringier
Sprache
Deutsch
Einband
Fester Einband | 2020
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 50.00
Auflage
1. Auflage
Masse
H27.6 cm x B21.6 cm x D2.4 cm 1'166 g
Abbildungen
GB
Seitenangaben
242 S.
BZ-Nr.
34121524
ISBN
978-3-906869-24-7
EAN
9783906869247
Die Schweizer Brotkünstlerin und Autorin zeigt in ihrem zweiten Band, wie man bekömmliche und schmackhafte Brote mit sehr wenig Hefe, Sauerteigkulturen und Fermentwasser backt. Nebst den einfach aufbereiteten Grundlagen, vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und einer Fülle von einzigartigen Rezepten werden auch Spezialthemen wie Zöpfe, Laugengebäcke und Baguettes präsentiert. Mit diesem Buch gelingt das langsame Brotbacken sowohl Einsteigern wie auch geübten Brotenthusiasten mühelos. Auch die stimmig inszenierten Fotos von Veronika Studer lassen den Betrachter unmittelbar in die kreative Welt von Katharinas Backstube eintauchen.
Katharina Arrigoni arbeitete ursprünglich in der Werbebranche und entdeckte vor ein paar Jahren eher zufällig ihre grosse Passion für das «langsame» Brotbacken. Ihre detaillierten Rezepte sowie das nötige Basiswissen gibt sie anderen Brotkünstlern über ihren Blog und ihre Brotbackkurse weiter. Zudem entwickelt sie Rezepte für verschiedene Auftraggeber und inszeniert ihre Brote fotografisch als Kunstobjekte. Sie ist Autorin des Bestsellers «Schweizer Brot».
Service
Öffnungszeiten
  • Mo-Fr 09.00-12.00 / 13.30-18.30 Uhr
  • Sa 9.00-16.00 Uhr
Adresse

Tel: 044 796 10 80