Suchen

Prantl, Dominik: Gipfelbuch

Das Gipfelbuch klärt auf einer Wanderung von den ersten Schritten bis zum Gipfel die alles entscheidenden Fragen des Berggängers: Wie lässt sich ein Kuhangriff vermeiden? Muss beim Wandern gegrüßt werden? Welche Ausrüstung besaß der Ötzi? Was ist bitte ein Sackstich? Woher kommen die Spalten im Gletscher? Und wie imponiert man als Frau einem Extremkletterer? Ein Buch für all jene, die beim Anblick eines Gipfels nicht mehr zu halten sind!

»Ein Buch für all jene, die beim Anblick eines Gipfels nicht mehr zu halten sind!«
Autor Prantl, Dominik
Verlag Goldmann
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Masse H20.6 cm x B13.6 cm x D2.2 cm 364 g
Das Gipfelbuch klärt auf einer Wanderung von den ersten Schritten bis zum Gipfel die alles entscheidenden Fragen des Berggängers: Wie lässt sich ein Kuhangriff vermeiden? Muss beim Wandern gegrüßt werden? Welche Ausrüstung besaß der Ötzi? Was ist bitte ein Sackstich? Woher kommen die Spalten im Gletscher? Und wie imponiert man als Frau einem Extremkletterer? Ein Buch für all jene, die beim Anblick eines Gipfels nicht mehr zu halten sind!

»Ein Buch für all jene, die beim Anblick eines Gipfels nicht mehr zu halten sind!«
Fr. 20.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-442-17464-5
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Prantl, Dominik

Dominik Prantl, Jahrgang 1977, ist bei der Süddeutschen Zeitung zuständig für die Berg- und Skithemen des Reiseteils. Er fühlt sich von überfüllten Bergen persönlich beleidigt.

Weitere Titel von Prantl, Dominik

Filters
Sort
display