Suchen

Press, Julian : Finde den Täter - Spuk in der Fledermausgrotte

Spannende Such- und Ratekrimis für alle Wimmelbildspezialisten
Ein Such- und Ratespaß mit Köpfchen, "Finde den Täter" bietet erstklassige Kinderbeschäftigung für viele Stunden.

Leo, Caro, Flo, Phillip und Kommissar Lars haben keine ruhige Minute: Kaum hat die Lakritzbande den Fall um einen verlorenen Schatz gelöst, versetzt ein dunkles Ungetüm die Stadt in Angst und Schrecken. Klar, dass die jungen Detektive da helfen müssen. Auf zahlreichen Wimmelbildern sind wichtige Hinweise versteckt und man muss ganz genau hinsehen, um sie zu entdecken - denn das nächste Rätsel wartet schon!


Autor Press, Julian / Press, Julian (Illustr.)
Verlag cbj Kinderbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 128 S.
Meldetext innert 2-3 Werktagen lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit s/w Illustrationen, schwarz-weiss Illustrationen
Masse H24.2 cm x B17.2 cm x D2.0 cm 309 g
Reihe Finde den Täter - Wimmelbild-Ratekrimis
Ein Such- und Ratespaß mit Köpfchen, "Finde den Täter" bietet erstklassige Kinderbeschäftigung für viele Stunden.

Leo, Caro, Flo, Phillip und Kommissar Lars haben keine ruhige Minute: Kaum hat die Lakritzbande den Fall um einen verlorenen Schatz gelöst, versetzt ein dunkles Ungetüm die Stadt in Angst und Schrecken. Klar, dass die jungen Detektive da helfen müssen. Auf zahlreichen Wimmelbildern sind wichtige Hinweise versteckt und man muss ganz genau hinsehen, um sie zu entdecken - denn das nächste Rätsel wartet schon!


Fr. 16.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-570-17639-9
Verfügbarkeit: innert 2-3 Werktagen lieferbar

Alle Bände der Reihe "Finde den Täter - Wimmelbild-Ratekrimis" mit Band-Nummer

Über den Autor Press, Julian

Julian Press, Jahrgang 1960, studierte in Hamburg an der Fachhochschule Grafik und Illustration, hat in einem Jugendbuchverlag volontiert und war dann für Jugendzeitschriften und in einer Werbeagentur tätig. Schon bald begann er selbst für Kinder zu schreiben und zu zeichnen. Er trat früh in die Fußstapfen seines Vaters, Autor der berühmten »Schwarzen Hand«, und begann eigene Ratekrimis und Wimmelbilder zu entwerfen. Nach längerem Aufenthalt in Brüssel lebt er heute mit seiner Frau als freier Grafiker und Autor in Hamburg. Seine sehr lebendigen, interaktiven Lesungen sind bei kleinen und großen Spürnasen sehr beliebt.

Julian Press, Jahrgang 1960, studierte in Hamburg an der Fachhochschule Grafik und Illustration, hat in einem Jugendbuchverlag volontiert und war dann für Jugendzeitschriften und in einer Werbeagentur tätig. Schon bald begann er selbst für Kinder zu schreiben und zu zeichnen. Er trat früh in die Fußstapfen seines Vaters, Autor der berühmten »Schwarzen Hand«, und begann eigene Ratekrimis und Wimmelbilder zu entwerfen. Nach längerem Aufenthalt in Brüssel lebt er heute mit seiner Frau als freier Grafiker und Autor in Hamburg. Seine sehr lebendigen, interaktiven Lesungen sind bei kleinen und großen Spürnasen sehr beliebt.

Weitere Titel von Press, Julian

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Timberlake, Amy
Dachs und Stinktier

Mit Illustrationen von Jon Klassen, Träger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020
Fr. 24.90

Prinz, Dr. Johanna
Geheimnisvolle Welt der Insekten

Verborgenes Leben am Boden, in der Luft und im Wasser
Fr. 23.90

Müller, Andreas
Geheimnisvoller Weltraum

Dunkle Weiten, fremde Planeten und ungelöste Rätsel
Fr. 23.90
Filters
Sort
display