Suchen

Roten, Michèle: Wie Frau sein

Protokoll einer Verwirrung
Dieses Buch ist für Frauen, die es selbstverständlich finden, dass Hausarbeit geteilt wird, dass Frauen auch promisk leben dürfen, dass sie Führungspositionen einnehmen, dass sich Mutterschaft verbinden lassen muss mit Arbeit, dass Heiraten nicht das höchste Ziel im Leben ist, dass die Frau auch mal den Mann einlädt im Restaurant. Und die völlig baff sind, wenn sie merken, dass die Welt noch nicht soweit ist wie sie.
Autor Roten, Michèle
Verlag Echtzeit
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 140 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen ENGLBR
Masse H21.5 cm x B14.5 cm x D1.4 cm 235 g
Auflage 3. A.
Dieses Buch ist für Frauen, die es selbstverständlich finden, dass Hausarbeit geteilt wird, dass Frauen auch promisk leben dürfen, dass sie Führungspositionen einnehmen, dass sich Mutterschaft verbinden lassen muss mit Arbeit, dass Heiraten nicht das höchste Ziel im Leben ist, dass die Frau auch mal den Mann einlädt im Restaurant. Und die völlig baff sind, wenn sie merken, dass die Welt noch nicht soweit ist wie sie.
Fr. 31.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-905800-45-6
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Roten, Michèle

Michèle Roten ist freie Journalistin und Buchautorin. Zudem führt sie den innovativsten Second-Hand-Laden Zürichs.

Weitere Titel von Roten, Michèle

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Nocun, Katharina
True Facts

Was gegen Verschwörungserzählungen wirklich hilft
Fr. 19.90

Bonvin, Christine
Lieblingsplätze Wallis

Fr. 26.50
Filters
Sort
display