Suchen

Sarid, Yishai : Siegerin

Wie lernt man zu töten, ohne daran zu zerbrechen? Als Psychologin berät Abigail seit Jahren erfolgreich das israelische Militär, wie es Soldaten besser auf Einsätze vorbereitet. Doch dann wird ihr einziger Sohn Schauli einberufen, und sie muss sich entscheiden:Was wiegt schwerer, dasWohl ihres Landes oder das ihres Kindes?
Autor Sarid, Yishai / Achlama, Ruth (Übers.)
Verlag Kein & Aber
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 240 S.
Meldetext innert 2-3 Werktagen lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden
Masse H18.5 cm x B11.6 cm x D2.4 cm 286 g
Auflage 1. Auflage, neue Ausgabe
Wie lernt man zu töten, ohne daran zu zerbrechen? Als Psychologin berät Abigail seit Jahren erfolgreich das israelische Militär, wie es Soldaten besser auf Einsätze vorbereitet. Doch dann wird ihr einziger Sohn Schauli einberufen, und sie muss sich entscheiden:Was wiegt schwerer, dasWohl ihres Landes oder das ihres Kindes?
Fr. 30.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-0369-5840-8
Verfügbarkeit: innert 2-3 Werktagen lieferbar

Über den Autor Sarid, Yishai

Yishai Sarid wurde 1965 in Tel Aviv geboren, wo er bis heute lebt. Nachdem er als Nachrichtenoffizier in der israelischen Armee tätig war, studierte er in Jerusalem und an der Harvard University und arbeitete später als Staatsanwalt. Heute ist er als Rechtsanwalt tätig und veröffentlicht Artikel in diversen Zeitungen. Bei Kein & Aber erschienen bislang seine Romane "Limassol", "Alles andere als ein Kinderspiel" und zuletzt "Monster".

Weitere Titel von Sarid, Yishai

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Jónasson, Ragnar
INSEL

Thriller
Fr. 23.90

Simon, Teresa
Glückskinder

Roman
Fr. 18.90

Inusa, Manuela
Frühlingszauber in der Valerie Lane

Fabelhafte Rezepte, Gedanken & DIY-Projekte
Fr. 27.90

Bagus, Clara Maria
Die Farbe von Glück

Ein Roman über das Ankommen
Fr. 27.90

Meier, Simone
Reiz

Fr. 30.00
Filters
Sort
display