Suchen

Silva, Daniel : Der Geheimbund

Mord und Verrat im Vatikan - und Gabriel Allon mittendrin! Der Papst ist tot! Gabriel Allon, legendärer Agent und inzwischen Direktor des israelischen Geheimdienstes, hält sich gerade in Venedig auf, als ihn die Nachricht erreicht. Kurze Zeit später kontaktiert ihn ein alter Freund, Luigi Donati, der Privatsekretär des verstorbenen Pontifex. Donati hegt Zweifel an der offiziellen Darstellung vom Herzinfarkt in der päpstlichen Privatkapelle. Grund dafür liefert der Umstand, dass der Schweizergardist, der in der Todesnacht Wache hielt, verschwunden ist - ebenso wie ein Brief unbekannten Inhalts, der vom Papst für Allon bestimmt war. Gabriel verspricht, seinem Freund zu helfen. Die Spuren führen ihn zu einem mysteriösen Orden von religiösen Hardlinern, der einen unheilvollen Bund mit Europas aufstrebender politischen Rechten eingegangen ist. »Daniel Silva ist die Ausnahme von der Ausnahme: Ein Autor, dessen Bücher immer besser werden.« The Huffington Post
Autor Silva, Daniel / Bergner, Wulf (Übers.)
Verlag Harper Collins Germany
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 512 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Oktober 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen BC
Masse H21.5 cm x B13.5 cm
Reihe Gabriel Allon
Mord und Verrat im Vatikan - und Gabriel Allon mittendrin! Der Papst ist tot! Gabriel Allon, legendärer Agent und inzwischen Direktor des israelischen Geheimdienstes, hält sich gerade in Venedig auf, als ihn die Nachricht erreicht. Kurze Zeit später kontaktiert ihn ein alter Freund, Luigi Donati, der Privatsekretär des verstorbenen Pontifex. Donati hegt Zweifel an der offiziellen Darstellung vom Herzinfarkt in der päpstlichen Privatkapelle. Grund dafür liefert der Umstand, dass der Schweizergardist, der in der Todesnacht Wache hielt, verschwunden ist - ebenso wie ein Brief unbekannten Inhalts, der vom Papst für Allon bestimmt war. Gabriel verspricht, seinem Freund zu helfen. Die Spuren führen ihn zu einem mysteriösen Orden von religiösen Hardlinern, der einen unheilvollen Bund mit Europas aufstrebender politischen Rechten eingegangen ist. »Daniel Silva ist die Ausnahme von der Ausnahme: Ein Autor, dessen Bücher immer besser werden.« The Huffington Post
Fr. 24.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7499-0159-3
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Oktober 2021

Alle Bände der Reihe "Gabriel Allon" mit Band-Nummer

Über den Autor Silva, Daniel

Daniel Silva ist der preisgekrönte SPIEGEL-Bestsellerautor von 21 Romanen, darunter Die Attentäterin und Der Drahtzieher. Seine Bücher sind weltweit von Kritikern gelobte Bestseller und erscheinen in über 30 Sprachen. Er lebt mit seiner Frau, der TV-Journalistin Jamie Gangel, und ihren beiden Zwillingen Lily und Nicholas in Florida. www.danielsilvabooks.com

Weitere Titel von Silva, Daniel

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Disher, Garry
Barrier Highway

Kriminalroman. Ein Constable-Hirschhausen-Roman (3)
Fr. 32.00

Markaris, Petros
Das Lied des Geldes

Ein Fall für Kostas Charitos
Fr. 34.00

Ivanov, Petra
Stumme Schreie

Flint & Cavalli ermitteln hinter verschlossenen Türen. Kriminalroman
Fr. 37.00

Oetker, Alexander
Rue de Paradis

Luc Verlains fünfter Fall
Fr. 24.90

Nesser, Håkan
Schach unter dem Vulkan

Roman
Fr. 32.90
Filters
Sort
display