Suchen

Spiro, Annette (Hrsg.): Innenputz

Tradition - Material - Handwerk. Ein Handbuch
Dieses anwendungsorientierte Handbuch zeigt das überraschende Potenzial des Materials Innenputz und wirft einen kritischen Blick auf die Konventionen des zeitgenössischen Bauens. In drei Teilen - zur Tradition, zum Material und zum Handwerk - werden das breite Spektrum der Einsatzmöglichkeiten von Innenputzen dargelegt und Alternativen zu den heute für Innenwände und Decken verwendeten Standardtechniken erläutert. Relevante praxisorientierte Informationen über verschiedene Putzarten und ihre spezifischen Eigenschaften sind zugänglich und anschaulich zusammengetragen, sodass der Band auch als Entscheidungshilfe im Planungsprozess verwendet werden kann. Zeitgenössische und historische Bauten illustrieren dabei interessante Lösungen mit Innenputz. In Interviews berichten Handwerkerinnen, Putzhersteller und Architektinnen über die Vor- und Nachteile verschiedener Materialien. Essays und Fallstudien vertiefen die alten Techniken und in Vergessenheit geratenen handwerklichen Möglichkeiten und setzen sie in eine Beziehung zu allerneuesten technischen Entwicklungen und Experimenten. Mit Beiträgen von Katja Burzer, Ueli Fritz, Hartmut Göhler, Pinar Gönül, Katrin Oechslin, Elizaveta Radi, Marcella Ressegatti, Florian Schrott und Annette Spiro.
Autor Spiro, Annette (Hrsg.)
Verlag Park Books
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Oktober 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB; 300 farbige und 50 s/w-Abbildungen
Masse H28.0 cm x B20.5 cm
Verlagsartikelnummer 03860307
Dieses anwendungsorientierte Handbuch zeigt das überraschende Potenzial des Materials Innenputz und wirft einen kritischen Blick auf die Konventionen des zeitgenössischen Bauens. In drei Teilen - zur Tradition, zum Material und zum Handwerk - werden das breite Spektrum der Einsatzmöglichkeiten von Innenputzen dargelegt und Alternativen zu den heute für Innenwände und Decken verwendeten Standardtechniken erläutert. Relevante praxisorientierte Informationen über verschiedene Putzarten und ihre spezifischen Eigenschaften sind zugänglich und anschaulich zusammengetragen, sodass der Band auch als Entscheidungshilfe im Planungsprozess verwendet werden kann. Zeitgenössische und historische Bauten illustrieren dabei interessante Lösungen mit Innenputz. In Interviews berichten Handwerkerinnen, Putzhersteller und Architektinnen über die Vor- und Nachteile verschiedener Materialien. Essays und Fallstudien vertiefen die alten Techniken und in Vergessenheit geratenen handwerklichen Möglichkeiten und setzen sie in eine Beziehung zu allerneuesten technischen Entwicklungen und Experimenten. Mit Beiträgen von Katja Burzer, Ueli Fritz, Hartmut Göhler, Pinar Gönül, Katrin Oechslin, Elizaveta Radi, Marcella Ressegatti, Florian Schrott und Annette Spiro.
Fr. 61.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-03860-307-8
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Oktober 2022

Über den Autor Spiro, Annette (Hrsg.)

Annette Spiro lehrt als Professorin für Architektur und Konstruktion am Departement Architektur der ETH Zürich. Sie ist Autorin und Herausgeberin zahlreicher Bücher, darunter «Der Bauplan. Werkzeug des Architekten» (Park Books, 2013). Elizaveta Radi arbeitet neben ihrer Tätigkeit als selbstständige Architektin als Assistentin an der Professur Annette Spiro, Departement Architektur der ETH Zürich. Florian Schrott ist Partner bei Spanou Schrott Architekten und Oberassistent der Professur Annette Spiro, Departement Architektur der ETH Zürich.

Weitere Titel von Spiro, Annette (Hrsg.)

Filters
Sort
display