Suchen

Thich Nhat Hanh : Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe

Jesus und Buddha auf einem gemeinsamen Weg - in einem Dialog der Liebe. Sie stellen nicht vor Alternativen, sie zeigen vielmehr, was es heißt, in einer Tradition zu Hause zu sein. So erschließt sich die Wahrheit des Westens und des Ostens. Ein Brückenschlag zwischen den Religionen: In diesem Buch gehen Jesus und Buddha einen gemeinsamen Weg. Ihnen zu begegnen, heißt, sich einzulassen auf den Dialog der Liebe. Sie stellen nicht vor Alternativen, sie zeigen vielmehr, was es heißt, in einer Tradition zuhause zu sein. In diesem Buch des großen Zen-Meisters geben Jesus und Buddha einfache, existenzielle Antworten darauf, wie wir unser Leben hier und jetzt verändern können. "Erlösung und Auferstehung sind weder bloße WOrte noch Glaubensvorstellungen. Sie sind unsere alltägliche Praxis. Unsere alltägliche Praxis ist so, dass Buddha in jedem Moment unseres täglichen Lebens geboren wird und dass Christus in jedem Moment unseres täglichen Lebens geboren wird." Jesus und Buddha im Dialog der Liebe - die Wahrheit des Westens und des Ostens: für Menschen, die die Wahrheit ihres Lebens suchen.
Autor Thich Nhat Hanh / Knauf, Irene (Übers.)
Verlag Herder
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H19.1 cm x B11.8 cm x D1.2 cm 141 g
Reihe Herder Spektrum
Jesus und Buddha auf einem gemeinsamen Weg - in einem Dialog der Liebe. Sie stellen nicht vor Alternativen, sie zeigen vielmehr, was es heißt, in einer Tradition zu Hause zu sein. So erschließt sich die Wahrheit des Westens und des Ostens. Ein Brückenschlag zwischen den Religionen: In diesem Buch gehen Jesus und Buddha einen gemeinsamen Weg. Ihnen zu begegnen, heißt, sich einzulassen auf den Dialog der Liebe. Sie stellen nicht vor Alternativen, sie zeigen vielmehr, was es heißt, in einer Tradition zuhause zu sein. In diesem Buch des großen Zen-Meisters geben Jesus und Buddha einfache, existenzielle Antworten darauf, wie wir unser Leben hier und jetzt verändern können. "Erlösung und Auferstehung sind weder bloße WOrte noch Glaubensvorstellungen. Sie sind unsere alltägliche Praxis. Unsere alltägliche Praxis ist so, dass Buddha in jedem Moment unseres täglichen Lebens geboren wird und dass Christus in jedem Moment unseres täglichen Lebens geboren wird." Jesus und Buddha im Dialog der Liebe - die Wahrheit des Westens und des Ostens: für Menschen, die die Wahrheit ihres Lebens suchen.
Fr. 19.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-451-06213-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Herder Spektrum (HERB)" mit Band-Nummer

Über den Autor Thich Nhat Hanh

Thich Nhat Hanh ist neben dem Dalai Lama der bedeutenste und im Westen bekannteste spirituelle Weisheitslehrer des Buddismus. Er ist ein bekannter und einflussreicher Zen-Meister, Dichter und international engagierter Friedensaktivist aus Vietnam. Gründer der buddhistischen Van-Hanh-Universität in Saigon und Autor zahlreicher Bücher. Heute lebt Thich Nhat Hanh in der Gemeinschaft "Plum Village" in Frankreich.

Weitere Titel von Thich Nhat Hanh

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Thich Nhat Hanh
Der furchtlose Buddha

Was uns durch die Angst trägt
Fr. 28.90

Thich Nhat Hanh
Stille, die aus dem Herzen kommt

Innere Ruhe finden in einer lauten Welt
Fr. 16.50

Thich Nhat Hanh
Versöhnung mit dem inneren Kind

Von der heilenden Kraft der Achtsamkeit
Fr. 25.90
Filters
Sort
display