Suchen

tinkerbrain : Bäng! 60 gefährliche Dinge, die mutig machen

Ein Mitmach- und Mutmachbuch für Kinder ab 9 Jahren. 60 »Mutproben«, die Mädchen und Jungen alleine oder im Team mit ihren Eltern fit machen für die wichtigsten Gefahrensituationen der Kinderwelt. Ganz unterschiedliche Alltagssituationen erfordern von Kindern Mut und Umsicht: Wie reagiere ich, wenn ein großer Hund auf mich zuläuft? Wie fühlt es sich an, nachts unter freiem Himmel zu schlafen? Wie verteidige ich jemanden, der von anderen gemobbt wird? Kinder, die schon mal den Herd bedient, ein Feuer angezündet oder mal laut ihre Meinung gesagt haben, sind viel besser in der Lage, Gefahren und Herausforderungen einzuschätzen. Denn nur, wer echten Schwierigkeiten begegnet ist , kann gute Lösungsstrategien entwickeln. Das Buch gibt Kindern und Familien Ideen an die Hand, gemeinsam gefährliche Situationen und spannende Herausforderungen zu inszenieren und zu erleben. So lernt die ganze Familie miteinander und voneinander. Mit Stickerbogen.»Ausprobieren und mutig werden!« National Geographic Kids »Bei 60 Wagnissen zum Ausprobieren sind mutige Leser gefragt - und gespannte Zuhörer garantiert!« Stiftung Lesen »60 Mutproben in einem Buch, 60 Sachen, die Helikopter-Eltern sofort auf die Palme bringen. [?] Nix für schwache Nerven!« Berliner Morgenpost »[?] tinkerbrain-like toll gestaltet [?]. Gute Einstellung, Kinder nicht von allen potenziellen Gefahren fernhalten zu wollen, sondern sie im Umgang damit zu stärken und ihnen dabei zu helfen, Risiken richtig einschätzen zu können!« Himbeer-Magazin »Anleitung und Übung zum Loslassen.« Benjamin »Wie fabelhaft also, dass es jetzt ein Buch gibt, das der Ansicht ist, dass mutig wird, wer Gefährliches ausprobiert. [?] 'BÄNG!' macht nicht nur mutig, sondern auch Spass - selbst den Grossen.« Berenice Geser, Buch & Maus »Spannende Mutproben [?].« Wienerin mit Kind »'Bäng!' [?] liefert also überbehüteten Helikopter-Eltern-Kindern die nötige Einweisung für brenzlige Situationen, für Alltags-Abenteuer, für den Bäng! [?] Bäng! ist eine Einladung, sich die Welt zu erschließen und mutig zu sein. Bäng! ist toll!« Libelle, 1.9.2015 »[?] ein Buch für Leute von heute [?].« Cornelia Geißler, Berliner Zeitung »Von Schlafen unter freiem Himmel bis Parteiergreifen für andere zeigen Alltagssituationen Lösungen und wappnen für das Abenteuer Leben. Ausprobieren.« Eltern Family »Ein Buch, wie man es Kindern nur wünschen kann!« Kilifü, 1/ 2015 »Ein Buch, das zum gemeinsamen Erleben einlädt und zum Ziel hat, Mut statt Angst zu machen.« Seraina Clark- Wüthrich, Basler Biechergugge 2/2016
Autor tinkerbrain / Leitzgen, Anke M. / Grotrian, Gesine / Grotrian, Gesine (Illustr.)
Verlag Beltz GmbH, Julius
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 158 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit 2 Stickerbögen (werden mit eingebunden)
Masse H28.2 cm x B19.8 cm x D1.7 cm 690 g
Verlagsartikelnummer 75405
Ein Mitmach- und Mutmachbuch für Kinder ab 9 Jahren. 60 »Mutproben«, die Mädchen und Jungen alleine oder im Team mit ihren Eltern fit machen für die wichtigsten Gefahrensituationen der Kinderwelt. Ganz unterschiedliche Alltagssituationen erfordern von Kindern Mut und Umsicht: Wie reagiere ich, wenn ein großer Hund auf mich zuläuft? Wie fühlt es sich an, nachts unter freiem Himmel zu schlafen? Wie verteidige ich jemanden, der von anderen gemobbt wird? Kinder, die schon mal den Herd bedient, ein Feuer angezündet oder mal laut ihre Meinung gesagt haben, sind viel besser in der Lage, Gefahren und Herausforderungen einzuschätzen. Denn nur, wer echten Schwierigkeiten begegnet ist , kann gute Lösungsstrategien entwickeln. Das Buch gibt Kindern und Familien Ideen an die Hand, gemeinsam gefährliche Situationen und spannende Herausforderungen zu inszenieren und zu erleben. So lernt die ganze Familie miteinander und voneinander. Mit Stickerbogen.»Ausprobieren und mutig werden!« National Geographic Kids »Bei 60 Wagnissen zum Ausprobieren sind mutige Leser gefragt - und gespannte Zuhörer garantiert!« Stiftung Lesen »60 Mutproben in einem Buch, 60 Sachen, die Helikopter-Eltern sofort auf die Palme bringen. [?] Nix für schwache Nerven!« Berliner Morgenpost »[?] tinkerbrain-like toll gestaltet [?]. Gute Einstellung, Kinder nicht von allen potenziellen Gefahren fernhalten zu wollen, sondern sie im Umgang damit zu stärken und ihnen dabei zu helfen, Risiken richtig einschätzen zu können!« Himbeer-Magazin »Anleitung und Übung zum Loslassen.« Benjamin »Wie fabelhaft also, dass es jetzt ein Buch gibt, das der Ansicht ist, dass mutig wird, wer Gefährliches ausprobiert. [?] 'BÄNG!' macht nicht nur mutig, sondern auch Spass - selbst den Grossen.« Berenice Geser, Buch & Maus »Spannende Mutproben [?].« Wienerin mit Kind »'Bäng!' [?] liefert also überbehüteten Helikopter-Eltern-Kindern die nötige Einweisung für brenzlige Situationen, für Alltags-Abenteuer, für den Bäng! [?] Bäng! ist eine Einladung, sich die Welt zu erschließen und mutig zu sein. Bäng! ist toll!« Libelle, 1.9.2015 »[?] ein Buch für Leute von heute [?].« Cornelia Geißler, Berliner Zeitung »Von Schlafen unter freiem Himmel bis Parteiergreifen für andere zeigen Alltagssituationen Lösungen und wappnen für das Abenteuer Leben. Ausprobieren.« Eltern Family »Ein Buch, wie man es Kindern nur wünschen kann!« Kilifü, 1/ 2015 »Ein Buch, das zum gemeinsamen Erleben einlädt und zum Ziel hat, Mut statt Angst zu machen.« Seraina Clark- Wüthrich, Basler Biechergugge 2/2016
Fr. 30.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-407-75405-9
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Über den Autor tinkerbrain

Anke M. Leitzgen und Gesine Grotrian stecken als »tinkerbrain« hinter der Reihe »Forschen, Bauen, Staunen von A bis Z«. »tinker« bedeutet Sachen selber machen, »brain« heißt Gehirn oder schlauer Kopf. Denn wenn Kinder Sachen selber machen, kommt eine Menge tolles Zeug heraus - schlauer werden sie fast von selbst dabei!

Gesine Grotrian entwickelt, zeichnet und gestaltet ungewöhnliche Kinder- und Jugendbücher wie »Forschen, Bauen, Staunen von A bis Z« (Preis der Stiftung Buchkunst; Das schönste deutsche Buch 2014), »Bäng! 60 gefährliche Dinge, die mutig machen« (beide mit Anke M. Leitzgen) und »Iss was?! Tiere, Fleisch & ich« (nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017). Sie arbeitet gemeinsam mit Heranwachsenden, begleitet Familien, Paare und Teams und ist Familientherapeutin. Mit ihrer Familie lebt sie in Berlin.

Weitere Titel von tinkerbrain

Filters
Sort
display