Suchen

Niesen, Peter (Hrsg.): Transnationale Gerechtigkeit und Demokratie (eBook)

Die Leitideen von Gerechtigkeit und Demokratie, die traditionell für innerstaatliche Ordnungen definiert wurden, müssen heute philosophisch und politisch neu bestimmt werden. Dabei stellt sich die Frage, ob der Staat oder die kosmopolitische Gemeinschaft der angemessene Bezugsrahmen ist. Die Autorinnen und Autoren erörtern, wie Gerechtigkeit und Demokratie unter Bedingungen der Globalisierung grundbegrifflich zusammenhängen und wie Gerechtigkeit und demokratische Legitimität jenseits des Nationalstaatsrealisiert werden können.
Autor Niesen, Peter (Hrsg.)
Verlag Campus Verlag GmbH
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 342 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Plattform PDF
Reihe Normative Orders
Verlagsartikelnummer 41870
Die Leitideen von Gerechtigkeit und Demokratie, die traditionell für innerstaatliche Ordnungen definiert wurden, müssen heute philosophisch und politisch neu bestimmt werden. Dabei stellt sich die Frage, ob der Staat oder die kosmopolitische Gemeinschaft der angemessene Bezugsrahmen ist. Die Autorinnen und Autoren erörtern, wie Gerechtigkeit und Demokratie unter Bedingungen der Globalisierung grundbegrifflich zusammenhängen und wie Gerechtigkeit und demokratische Legitimität jenseits des Nationalstaatsrealisiert werden können.
Fr. 32.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-593-41870-4

Alle Bände der Reihe "Normative Orders" mit Band-Nummer

Über den Autor Niesen, Peter (Hrsg.)

Peter Niesen ist Professor für Politische Theorie an der Technischen Universität Darmstadt.

Weitere Titel von Niesen, Peter (Hrsg.)

Filters
Sort
display