Suchen

Walsh, Rosie : Ein ganzes Leben lang

Roman
Emma und Leo sind seit fünfzehn Jahren glücklich verheiratet. Leo schreibt Nachrufe bei einer großen Tageszeitung, Emma ist eine brillante Biologin, und gemeinsam mit ihrer Tochter Ruby genießen sie das Familienidyll in Hampstead, London. Doch dann erhalten die beiden eine erschütternde Nachricht - Emma leidet an einer schweren Krankheit. Und so beginnt Leo eines Nachts einen Nachruf auf seine geliebte Frau zu verfassen, um sich den Schmerz von der Seele zu schreiben. Doch bei den Recherchen über ihr Leben stößt er auf eine schockierende Wahrheit: Alles, was Emma ihm über sich erzählt hat, ist eine Lüge ?


Autor Walsh, Rosie / Retterbush, Stefanie (Übers.)
Verlag Goldmann
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 450 S.
Meldetext Neuauflage/Nachdruck Juni 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.5 cm
Emma und Leo sind seit fünfzehn Jahren glücklich verheiratet. Leo schreibt Nachrufe bei einer großen Tageszeitung, Emma ist eine brillante Biologin, und gemeinsam mit ihrer Tochter Ruby genießen sie das Familienidyll in Hampstead, London. Doch dann erhalten die beiden eine erschütternde Nachricht - Emma leidet an einer schweren Krankheit. Und so beginnt Leo eines Nachts einen Nachruf auf seine geliebte Frau zu verfassen, um sich den Schmerz von der Seele zu schreiben. Doch bei den Recherchen über ihr Leben stößt er auf eine schockierende Wahrheit: Alles, was Emma ihm über sich erzählt hat, ist eine Lüge ?


Fr. 19.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-442-48850-6
Verfügbarkeit: Neuauflage/Nachdruck Juni 2021

Über den Autor Walsh, Rosie

Die britische Autorin Rosie Walsh feierte mit ihrem Debüt »Ohne ein einziges Wort« einen sensationellen Erfolg und stand wochenlang an der Spitze der Spiegel-Bestsellerliste. Rosie lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihrem kleinen Sohn in Bristol.

Weitere Titel von Walsh, Rosie

Filters
Sort
display