Suchen

Zehnder, Raphael: Müller und das Lächeln des Hundes

Beim Zürcher Volkshaus wird eine Leiche entdeckt. Erstochen. Der Ermordete ist ein Verwandter eines Polizisten. Und der tut alles, um den Müller in den Fall hineinzuziehen. Als dann noch der Hund des Opfers gekidnappt wird, ist der Müller wieder mittendrin im Zürcher Verbrechen.
Autor Zehnder, Raphael
Verlag Emons
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB
Masse H20.4 cm x B13.4 cm x D2.0 cm 271 g
Reihe Müller Benedikt
Beim Zürcher Volkshaus wird eine Leiche entdeckt. Erstochen. Der Ermordete ist ein Verwandter eines Polizisten. Und der tut alles, um den Müller in den Fall hineinzuziehen. Als dann noch der Hund des Opfers gekidnappt wird, ist der Müller wieder mittendrin im Zürcher Verbrechen.
Fr. 16.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95451-315-4
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Müller Benedikt" mit Band-Nummer

Über den Autor Zehnder, Raphael

Raphael Zehnder, geboren 1963 in Baden (Schweiz), Dr. phil., Romanist und Latinist, 26 Jahre Stadt Zürich, 30 Jahre Kulturjournalismus, insbesondere Rock. Redaktor Kunst und Gesellschaft beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF.

Weitere Titel von Zehnder, Raphael

Filters
Sort
display