Suchen

Zehnder, Raphael: Müller und die Schweinerei

Weshalb mussten die Säuli auf dem "Schwendihof" in Oberlunkhofen sterben? Wer hat den Schweinkübel im Bio-Restaurant "Sumatra" in Zürich vergiftet? Und wie kommt ein mannshoher Rollschinken in den Schweinestall? Kriminalpolizist Müller Benedikt - eigentlich immer noch wegen eines Schusswaffentraumas vom Dienst suspendiert - macht sich inoffiziell an die Ermittlungen. Seine Intuition leitet ihn vom "Verband der fleischfressenden Industrie" über die Esoterik zur Kunst, aber damit ist der Fall noch lange nicht gelöst.
Autor Zehnder, Raphael
Verlag Emons
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB
Masse H20.3 cm x B13.7 cm x D2.0 cm 269 g
Reihe Müller Benedikt
Weshalb mussten die Säuli auf dem "Schwendihof" in Oberlunkhofen sterben? Wer hat den Schweinkübel im Bio-Restaurant "Sumatra" in Zürich vergiftet? Und wie kommt ein mannshoher Rollschinken in den Schweinestall? Kriminalpolizist Müller Benedikt - eigentlich immer noch wegen eines Schusswaffentraumas vom Dienst suspendiert - macht sich inoffiziell an die Ermittlungen. Seine Intuition leitet ihn vom "Verband der fleischfressenden Industrie" über die Esoterik zur Kunst, aber damit ist der Fall noch lange nicht gelöst.
Fr. 18.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95451-128-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Müller Benedikt" mit Band-Nummer

Über den Autor Zehnder, Raphael

Raphael Zehnder, geboren 1963 in Baden (Schweiz), Dr. phil., Romanist und Latinist, 26 Jahre Stadt Zürich, 27 Jahre Kulturjournalismus (v. a. Rock 'n' Roll), Gesellschafts- und Multimedia-Redakteur beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF.

Weitere Titel von Zehnder, Raphael

Filters
Sort
display